browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli und die Krimmler Wasserfälle

Posted by on 23. Juli 2012

Liebe Freunde,

auf unserer Österreich Tour waren wir natürlich auch an den Krimmler Wasserfällen – Europas größten Wasserfällen. Die liegen in den Nationalparks der Hohen Tauern und befinden sich in dem Ort Krimml in Tirol.

Man kann da mit dem Auto hinfahren und an einem der vielen Parkplätze parken. Das kostet allerdings ein paar Euro. Von da aus läuft man dann den Wanderweg hochwärts zu den Wasserfällen. Aber ihr könnt es euch schon denken, auch das kostet wieder Geld. :-/ Erwachsene zahlen 2,50 € Eintritt, Kinder bis 15 Jahre 0,50 €.

Als erstes landet man am unteren Ende der Wasserfälle, da wo die rießigen Wassermengen im Tal aufschlagen und in einem Fluss weitergehen. Da ist es ganz schön nass und laut. Aber ganz toll anzusehen ! Weiter geht es dann auf dem Weg nach oben. Das ist ganz schön steil. Nach einigen Höhenmetern ist dann der nächste Aussichtspunkt. Von dort kann man auch ganz toll auf die Krimmler Wasserfälle kucken. Man sieht dort sogar super schöne Regenbogen. Weiter hoch sind wir dann aber nicht zu laufen, das war uns zu weit und zu steil. Wir haben ja nur kurze Beine, da können wir das leider nicht so gut.

Trotzdem war es ein toller Ausflug, den ich euch auch sehr ans Herz legen möchte. Hier noch ein paar Eindrücke, die wir mit nach Hause gebracht haben:

Euer Pauli


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.