browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Monatliches Archiv: Mai 2013

Pauli im Haus – vorher und nachher | Teil 2

Hallo meine lieben Freunde und Besucher,

wie versprochen gibt es den nächsten Teil unserer Hausbilder. Und wieder zeige ich euch, wie es am Anfang ausgesehen hat, zwischendrin als wir gearbeitet haben und wie es nun heute nach dem Einzug aussieht.

Ihr wisst ja, ein bißchen was fehlt noch wie Vorhänge und Bilder und sowas… Aber das kommt alles schon noch. :-)

Heute zeige ich euch die neue Küche und das Ess- und Wohnzimmer ! Das sind fast mit die schönsten Räume geworden.

Küche

Wie ihr ja wisst, haben wir neben dem Band in der Küche das meiste renoviert. Wir haben die ursprüngliche Tür, die vom Windfang/Flur aus erreichbar war zugemauert und haben dann einen Durchbruch zum Ess-/Wohnzimmer gemacht. Das war der größte Dreck und Staub, den ich je gesehen habe. Aber es hat sich sehr gelohnt. Das Ergebnis spricht für sich. :-)

 

Esszimmer



Wohnzimmer

mein Büro

 

Und das nächste Mal zeige ich euch dann weitere Räume. Es fehlen jetzt noch Waschküche, Flur, Gäste-WC, Garderobe, 2. Büro / Sportzimmer und die Terrasse.

Euer fleißiger Pauli

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli über die Unwetterwarnungen in Bayern

Hallo meine lieben Freunde,

habt ihr es schon geschafft aus dem Bett zu krabbeln ? Wenn ja, habt ihr sicherlich schon gesehen, wie es draußen – schon wieder – aussieht. Dunkel, trüb, grau und REGEN ! Seit gestern Abend regnet es schon wieder ununterbrochen und die Sonne ist so überhaupt nicht in Sicht.

Laut dem Deutschen Wetterdienst haben wir seit gestern Abend in Bayern Unwetterwarnungen. Dabei ist ganz Bayern betroffen. Am schlimmsten aber ist es in Oberbayern und am Rand der Alpen. Dort wird sogar vor extremen Unwettern gewarnt.

Neben dem vielen Dauerregen sollen auch teilweise ganz schön stürmische Böen durchs Land ziehen. Die sagen sogar, daß teilweise über 70 Liter pro Quadratmeter Regen runter kommen. Es wird auch gesagt, daß es sein kann, daß zwischendurch mal Gewitter mit dem Regen mitziehen.

Außerdem wird vor Hochwasser gewarnt. Das kann ich mir auch gut vorstellen, bei soooo viel Regen. Wo soll das ganze Wasser denn hin ? Bin gespannt, wie viel Flüsse und Bäche überlaufen und es zu Überschwemmungen kommt.

Zum Glück liegt unser Haus nicht an einem Fluß. Außerdem haben wir Südhanglage, da glaub ich nicht, daß uns viel Wasser erwischen wird. Und ich hab mal in die Wettervorhersage für Leinburg geschaut. Ab Sonntag Abend soll der Regen aufhören und dann wir es auch langsam wieder etwas wärmer. Dann können wir endlich wieder raus ! :-)

Euer regnerischer Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli im Haus – vorher und nachher | Teil 1

Hallo meine lieben Freunde,

wir haben es geschafft. Das Haus ist bezahlt, die Umbauarbeiten sind abgeschlossen, der Staub und Dreck ist beseitigt und unser Umzug ist erfolgreich vergangen.

Ihr habt nun über 3 Monate verfolgen können, welche Fortschritte wir gemacht haben. Wo und wie wir etwas verändert und gestaltet haben. Und wie fleißig unsere Helferlein waren. Nun möchte ich euch das ganze Projekt nochmal in Vorher – Nachher Bildern zeigen. Also immer den entsprechenden Raum im Urzustand beim Kauf, während der Renovierung und wie es heute aussieht.

Ein paar Kleinigkeiten – wie z. B. Vorhänge – fehlen leider noch, das wird aber alles in den nächsten Wochen nachgeholt. Es ist ja schließlich immer was zu tun.

Ich bin sehr auf eure Kommentare dazu gespannt. :-)

Damit es aber nicht zu viel auf einmal wird – es sind ja doch insgesamt über 12 „Räume“, die ich euch zeigen möchte, fange ich heute mit dem Obergeschoss an. In den nächsten Tagen folgen dann noch Erdgeschoss und Untergeschoss mit Terrasse. :-)

Schlafzimmer

Kinderzimmer



Badezimmer

Danke, daß ihr mich in der Zeit so treu begleitet habt. Und vielen vielen vielen vielen vielen Dank an unsere ganzen Helfer: Michi, Tom, Papa + Mama, Markus, Jürgen R., Jürgen T., Jochen H., Andreas, Ronald, Benni, Dustin und unserem spitzen Fliesenleger Johann. Ohne euch hätten wir das nie nicht geschafft !!!!!

Euer Pauli

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli über den Sieg von Rosberg in Monaco

Hallo meine lieben Freunde,

nach dem spannenden Champions League Spiel gestern in London zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern, welches ganz knapp von den Bayern gewonnen wurde, ging es heute gleich spannend weiter.

Heute war der Große Preis von Monaca in der Formel 1. Auf Pole Stand – wieder – Nico Rosberg; dahinter sein Team Kollege Hamilton und danach die 2 Red Bulls. Wie ihr bestimmt wisst, ist das Rennen in Monaco immer ganz besonders, weil das mitten in der Stadt ausgetragen wird. Da wird also die Stadt gesperrt und die Straßen zu einer Rennstrecke umgebaut. Und da ist es auch ganz schwierig zu überholen und es ist ganz gefährlich wegen Unfällen, weil es so eng dort ist.

Wie in den letzten Rennen schon hatte Nico Rosberg die Nase bei den Trainings und dann auch beim Qualifying gestern. Und hatte wieder die Pole-Position. Und diesmal – in seiner Heimatstadt – war er auch ganz vorne.

Das Rennen selber war super spannend. Erst ist Massa im Ferrari in die Bande gefahren und mitten auf der Strecke liegen geblieben. Da musste dann das Safety Car raus.
Dann gab es einen Crash zwischen Pastor Maldonado und Jules Bianchi. Das Rennen musste unterbrochen werden und die noch fahrenden Autos mussten zur Startlinie zurück und sich dort aufstellen. Als die Strecke dann endlich wieder frei war ging es wieder mit Safety Car los.
Und wäre das noch nicht genug gewesen gab es nochmal eine Kollision zwischen Romain Grosjean und Daniel Ricciardo. Grosjean ist dem anderen hinten drauf gefahren. Und es gab noch ein Safety Car.

Am Ende konnte Nico Rosberg aber doch vorne bleiben – ob nun wegen oder trotz der vielen Unterbrechungen. Seinen Team Kollegen hat es auf Platz 4 hinten den Red Bulls geschmissen.

Schlecht zu sprechen werden nach dem heutigen Tag wieder einmal einige sein auf Perez, der einige Male andere Fahrer (u.a. Alonso und Räikkönen) über eine Schikane rausgedrängt hat. Er selbst ist aber kurz vor Schluss noch ausgeschieden.

Überraschend war Adrian Sutil, der hat total cool den Alonso und den Button in einer ganz engen Kurve überholt und konnte dann auf Platz 5 sogar fahren. Glückwunsch von uns dafür ! :-)

Ein spannendes Rennen – und der WM Kampf geht weiter. Ich freue mich toooootal für Nico, daß er endlich mal wieder ein Rennen gewonnen hat ! :-)

Ich freu mich schon auf das nächste Rennen in 2 Wochen in Kanada.

Euer erfreuter Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Paulis aktuelle Erfahrungen mit Hay Day

Hallo meine lieben Freunde und Hay Day Spieler,

Ich habe in den letzten Tagen in den Pausen vom Haus einräumen viel Hay Day gespielt um in ein höheres Level zu kommen und um meine Steuerräder zu erhöhen.

Dafür hab ich ausnahmsweise mal 8,99 € für 275 Diamanten ausgegeben. Die nutze ich dafür, daß ich den Tom für 10 Tage angeheuert habe. Und ich hole die Boote immer ganz schnell, damit ich viele voll bekommen kann.

Mir ist seit dem aber einiges aufgefallen:

  • Wenn man Diamanten richtig gekauft hat, dann bekommt man in den Schatzkisten keine mehr.
  • Wenn man was für das Boot sucht in der Zeitung, dann findet man alles – außer das, was man für das Boot noch braucht.
  • Außerdem ist mir jetzt schon öfter aufgefallen, daß wenn ich von der Hay Day App über das Schnellmenü unten in eine andere App wechsel und dann wieder zurück komme, dann ist die Zeit im Hay Day nicht weitergelaufen. Die Produktionen bleiben also anscheinend atehen, wenn die App im Hintergrund nur geöffnet ist.

Paul in Hay Day Level 77Trotzdem spiele ich noch weiter und will große Erfolge damit erreichen. Eben bin ich auch schon in Level 77 gekommen. :-) Und ich bin ja auch noch ganz gespannt, was sich hinter dem Fischerboot am Fluß versteckt.

Euer Pauli

Kategorien: Hay Day | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar