browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: 1. FC Nürnberg

Pauli über den neuen Stadion Namen: Grundig-Stadion

Hallo meine lieben Freunde,

die Club-Fans unter euch haben gestern sicherlich gespannt verfolgt, wie denn der neue Name des Fußballstadions sein wird. Seit einigen Jahren war ja das Stadion als EasyCredit-Stadtion bekannt durch den dazugehörigen Sponsor. Damit waren aber die Fans irgendwie nie so richtig glücklich – ich übrigens auch nicht.

Nun war es gestern so weit, der neue Sponsor und somit der neue Namen des Stadtions für den 1. FC Nürnberg wurde bekannt gegeben.

Grundig-Stadion

Mit dem neuen Sponsor Grundig wird der Fußballverein nun mit einem Traditionsunternehmen aus Nürnberg unterstützt. Ab dem 01. Juli 2013 ist das Stadtion offiziell umgetauft und dieser Vertrag läuft auch erstmal bis 2017.

Mit welchem Betrag die Grundig den Glubb unterstützt wurde offiziell nicht bekannt gegeben, aber es wird gemunkelt, daß wohl etwa 800.000 € pro Jahr fließen sollen.
Grundig war bereits in den 70er Jahren Hauptsponsor vom 1. FC Nürnberg und zierte damals die Trikots der Spieler.

Eigentlich wurde von den Fans immer wieder gefordert, daß Stadion in Max-Morlock-Stadtion umzutaufen – nach dem früheren Spieler und Fußball-Helden von Nürnberg. Bereits der Platz, an dem das Stadion steht heißt Max-Morlock-Platz. Aber daraus ist erstmal nichts geworden. Denn ein bereits verstorbener kann ja keine Werbe-Kosten finanzieren. Am Sonntag ist zwar nochmal eine kleine Demo von 1.FC Nürnberg Fans angekündigt in der Frankenstraße, aber das wird wohl an dem neuen Sponsor nichts mehr ändern.

Ich finde, Grundig-Stadtion ist besser als EasyCredit-Stadtion – wobei ich Grundig-Arena besser gefunden hätte. :-) Trotzdem kommt es am Ende auf die Leistung und den Erfolg unserer Mannschaft an ! Deshalb drück ich dem Glubb dieses Wochenende wieder ganz fest die Daumen – vor allem, weil es gegen die Greuther Fürth geht.

Euer Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Pauli freut sich auf das Franken Derby

Hallo liebe Freunde,

Morgen findet das erste Aufeinandertreffen in der 1. Bundesliga zwischen dem 1. FC Nürnberg und Greuther Fürth statt. Das Spiel hat schon im Vorfeld für einige Aufregung und Kopfschütteln gesorgt.

Die Stadt Fürth hat doch tatsächlich ein Innenstadt-Verbot für Club-Fans verhängt. Das sollte bestimmen, daß Nürnberger Fans von Samstag früh 10 Uhr bis in die Nacht auf Sonntag um 2 Uhr nicht die Fürther Innenstadt besuchen dürfen. Damit wollten die Fürther größere Ausschreitungen verhindern.
Das sorgte ja bereits Anfang der Woche für Kopfschütteln. :-) Nun hat eine Nürnbergerin einen Eilantrag bei Gericht Ansbach/Fürth gestellt. Und das Gericht in Ansbach entschied, daß das Verbot unverhältnismäßig wäre. Somit dürfen nun auch Club-Fans morgen in die Fürther Innenstadt.

Desweiteren gab es diese Woche noch eine weitere Meldung aus Fürth: es war geplant, ein neues großes Stadion auf einem neuen Grundstück zu bauen. Diese Pläne wurden nun aber verworfen und der Pachtvertrag für das Grundstück, auf dem das jetzige Stadion steht wurde bis 2040 verlängert.

Schon komisch, was die Fürther so manchmal anstellen. :-)

Dennoch freue ich mich auf das morgige Franken Derby. Und natürlich drücke ich meinem 1.FCN die Daumen. Und sollte der Club nicht gewinnen, ist das auch kein Beinbruch, und ich werde nicht die Fürther Innenstadt zerlegen *hihi*

Euer Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli beim Fußballspiel 1. FCN gegen BVB 09

Hallo liebe Freunde,Pauli und Nic beim Club (2)Pauli und Nic beim Club (1)

gestern war ich mit Nic im Frankenstadion (EasyCredit Stadion) beim Fußballspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund. Das war der 2. Spieltag der aktuellen Saison in der 1. Fußball Bundesliga. (Übrigens ist es dieses Jahr die 50. Fußballbundesliga in der Form, wie wir sie kennen.)

Pauli und Nic beim Club (3)Ich hatte einen Platz auf der Gegentribüne auf dem Gerhard-Bergner-Block 20 Reihe 23 Sitz 73. Von dort aus hatte ich eine gute Sicht über das ganze Spielfeld. Allerdings war das recht nah an den Dortmund Fans dran, die ganz schön laut waren. :-)

Das Spiel ging gut los, die Nürnberger haben den Dortmundern recht schnell klar gemacht, daß es heute kein leichtes Spiel werden würde. Und so kam es dann auch. In der 31. Minute fiel das erste Tor – und zwar für Nürnberg ! Ausgangssituation war ein Eckball für Nürnberg, den der neue japanische Spieler Hiroshi Kiyotake geschossen hat. Das Tor erzielte dann Tomas Pekhart. Da haben wir uns alle toooootal gefreut im Stadion (also die Club-Fans *g*). Zufällig habe ich genau in der Minute gefilmt, als das Tor fiel :-) Hier das Video für euch dazu:

Leider hielt die Freunde nicht so lange an, denn in der 40. Minute hat der BVB ausgeglichen zum 1:1 durch ein Tor von Jakub Blaszczykowski.Pauli und Nic beim Club (5)

Die 2. Halbzeit startete mit dem 1:1 und man merkte, daß beide Mannschaften kämpften und die Stimmung, je mehr es dem Ende zu ging immer angestrengter wurde. Letztendlich blieb es dann doch beim Unentschieden und beide Mannschaften holten 1 Punkt nach Hause.

Ich finde, daß war ein verdientes Ergebnis. Die Nürnberger waren sehr bemüht und haben eigentlich ganz gut gespielt. Die Dortmunder waren anscheinend noch nicht zu 100% auf dem Feld, daher auch verdient nur 1 Punkt.
Schön fand ich dann auch, als sich die Spieler am Ende bei Ihren Fans noch bedankt haben. Auch dazu habe ich natürlich ein Video für euch:

Alles in allem aber wieder ein total schönes Spiel. Und die Stimmung im Stadion ist es doch immer wieder wert.

Pauli und Nic beim Club (4)Naja, bis auf die Randalisten… Da haben kurz vor Schluss welche irgendwas angezündet. Das war echt voll daneben. :-(
Ansonsten blieb das Spiel aber zum Glück ohne größere Zwischenfälle.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Spiel, daß ich mir im Stadtion ansehen werde, auch wenn es wahrscheinlich erst wieder nächste Saison gegen den BVB sein wird.

Euer Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli und Max Morlock

Hallo meine Freunde,

die Club Fans von euch wissen sicherlich, was heute für ein Tag ist. Heute wäre Max Morlock 87 Jahre alt geworden.

Max Morlock war der einzige Fußballer beim 1. FC Nürnberg, der Weltmeister wurde – 1954 beim Wunder von Bern. Und er hat in den 23 Jahren, in denen er Fußball gespielt hat über 700 Tore geschossen !!!!!!

Gestorben ist er dann leider nach weiterer jahrelanger Beratertätigkeit bei unserem Club am Valznerweiher am 10. September 1994 und wurde in Nürnberg auf dem Friedhof in St. Leonhard beerdigt.

Zu seinen Ehren wurde der Platz vor dem Stadion dann Max-Morlock-Platz genannt.

Toll, daß es so einen Menschen in unserer schönen Stadt gegeben hat !

Weitere Infos könnte ihr auf der Seite des 1. FC Nürnbergs lesen unter http://www.fcn.de/news/artikel/87-jahre-max-morlock-der-club-erinnert-zurueck/

Schönes Wochenende

euer Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wir drücken dem Club die Daumen

Natürlich drücken wir heute dem 1. FC Nürnberg um 15.30 in Mainz die Daumen. Den 9. Platz in der Tabelle wollen wir nämlich nicht hergeben ! (um nach unten zu fallen, aber wenn Stuttgart keine Lust hat heute zu gewinnen, dann nehmen wir natürlich auch Tabellenplatz 8) :-)

Pauli und Nic drücken dem Club die Daumen

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare