Pauli hat Infos zum aktuellen Hay Day Update im Juni

Hey liebe Freunde,

ich habe lange nicht mehr darüber berichtet, aber ich arbeite immer noch an meiner Farm auf Hay Day. Und es stehen wieder neue Veränderungen bevor. Ich konnte bereits ein paar Informationen bekommen, was uns im neuen Update alles erwartet, das wohl noch diesen Monat rauskommen soll.

bevorstehende Neuerung:

  • Zwiebeln und Tee zum Anbauen auf dem Feld
  • Handel mit der Nachbarschaft
  • Orangen- und  Pfirsichbäume
  • Teeladen und Taccostand

Da erwartet es uns also einiges. :-) Ich bin inzwischen in Level 142 angekommen und die Levels ziehen sich inzwischen wirklich sehr sehr lange. Trotzdem hab ich noch nicht genug von meinen Farmtieren, den Produktionsmaschinen, dem Boot und allen weiteren.

Hier mal ein kleiner Blick auf meine aktuelle Farm:

Hay Day Farm Juni 2016

Hay Day Farm Juni 2016

Wie weit seit ihr inzwischen in Hay Day ? Und was sagt ihr zu den bevorstehenden Neuerungen in unserem Lieblingsspiel ? :-)

Euer spielsüchtiger Pauli

 

Kategorien: Hay Day | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli bei den Klingenden Wasserfällen

Hallo liebe Freunde,

heute habe ich einen kleinen Ausflug zu den klingenden Wasserfällen bei Haimendorf gemacht. Für das unbeständige nasse Wetter war das eine gute Runde. Mitten im Wald läuft dort ein Bächlein und fließt in einen kleinen Wasserfall. Da es aktuell mehr regnet war auch etwas Wasser da. Im Sommer kann der Wasserfall nämlich auch mal versiegen.
Klingen tut er im Sommer leider nicht – nur im Winter. Wenn das Wasser zu Eiszapfen gefriert und dann der Wind kommt dann klingen die Eiszapfen ganz leise. Deshalb heißen die auch die klingenden Wasserfälle.

Das war auf jeden Fall mal einen kleine Auflug wert. Eigentlich wollte ich dort auch gleich noch einen Geocache loggen, aber leider war die Dose verschwunden und nicht mehr an ihrem offensichtlichen Platz.

Schöne Woche wünscht euch

euer abenteuerlustiger Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli hat eine Tupperparty geschmissen

Hallo liebe Freunde,

heute haben wir eine Tupperparty geschmissen. :-) Ihr denkt bestimmt “so ein Schmarn”, aber da gibt es wirklich tolle Sachen. Ok, es ist nicht alles ganz so billig, aber die Sachen halten wirklich lange und sind für einen vernünftigen Haushalt unersätzlich. Ganz besonders gefällt mir der Dampfgarer für die Mikrowelle, der Reis-Meister und die Klima Oasen. Damit kann man Obst und Gemüse im Kühlschrank besonders lange frisch halten. Ich hab es getestet, Karotten halten darin gut und gerne mal 4 Wochen und sind noch frisch. Auch Radieschen kann man 1-2 Wochen darin aufbewahren.
Außerdem gibt es auf jeder Party für jeden Gast ein kleines Geschenk. Und Geschenke haben wir doch alle gern. :-)

Hier nun noch ein paar Eindrucke von den Tupperware Sachen:

Habt ihr auch was von Tupperware zu Hause ?? Und wart ihr schon mal auf so einer Party ? Bin sehr gespannt auf eure Antworten. :-)

euer Hausbär Pauli

 

 

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli vergleicht Strompreise für’s Haus

Hallo meine lieben Freunde,

es sind inzwischen schon 3 Jahre, die wir in unserem tollen Haus wohnen. Und wie jedes Jahr kommt einmal des Stromanbieter auf uns zu und möchte den aktuellen Zählerstand wissen. Kein Problem, der ist ja schnell abgelesen. Doch man sollte immer mal wieder auf die Zahlen schauen und überprüfen, ob man noch in einem guten Tarif ist. Das habe ich nun auch getan.

aktueller Tarif bei Vattenfall:

Bei meinem aktuellen Tarif Easy Privatstrom bei Vattenfall zahle ich aktuell 7,50 € Grundpreis im Monat plus 24,20Cent pro kWh. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von ungefähr 3300 kWh im Jahr (ich weiß, wir brauchen ganz schön viel, aber das Haus verlangt das) zahlen wir damit etwa 890€ pro Jahr.

Paulis Stromzähler

Paulis Stromzähler

Vergleichstarife für Strom:

Nun habe ich ein paar andere Tarife und Anbieter verglichen um zu sehen, ob wir vielleicht lieber wechseln sollten. Folgende sind dabei (Stand heute) dabei rausgekommen:

Vattenfall easy12

  • 7,9€/mtl
  • 23,78Cent/kWh
  • = ca. 880€/Jahr
  • zusätzlich 20€ Bonus

Vattenfall easy24

  • 7,9€/mtl
  • 23,66Cent/kWh
  • = ca. 875€/Jahr
  • zusätzlich 50€ Bonus

Yellowstrom Strom Basic

  • 6,68€/mtl
  • 1. Jahr 23,47Cent/kWh, 2. Jahr 26,47Cent/kWh
  • = 1. Jahr ca. 855€/Jahr, 2. Jahr ca. 955€/Jahr

N-Ergie Smart

  • 7,12€/mt
  • 25,75Cent/kWh
  • = 935 €/Jahr
  • zusätzlich 20€ Bonus

Wenn ich nun die ganzen Bonusbeträge noch abzähle finde ich den Vattenfall easy24 Tarif am interessantesten. Außerdem war ich in den letzten 3 Jahren mit Vattenfall sehr zufrieden und man hat eine Preisbindung für die nächsten 2 Jahre – aber auch Vertragslaufzeit. Ich hätte dann aber jetzt die nächsten 2 Jahre einfach ruhe und wüsste, daß der Preis schon ok ist für den Strom. Und ich  kann mir nicht vorstellen, daß in naher Zukunft irgendwas so Großes passieren wird, daß der Strompreis komplett in den Keller geht. :-)

Was meint ihr ? Welchen Stromanbieter habt ihr denn ? Und seit ihr mit dem zufrieden ? Ich freue mich auf eure Erfahrungen !

Euer elektrisierter Pauli

 

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli testet das Digitalradio August MB400

Hallo liebe Freunde,

heute habe ich für euch mal wieder was getestet. Diesmal geht es um ein Digitalradio. Das heißt, die Sender werden digital übertragen und nicht mehr analog wie bisher. Damit hat man dann einen viel besseren Sound. Das Testgerät, das ich nun zwischen den Tatzen habe ist das August MB400 in rot. Dieses gibt es bei Amazon zu kaufen für 68,90 €.

Funktionen August MB400:

  • Radio mit DAB, DAB+ und UKW Empfang
  • MP3s abspielen von USB-Stick und SD/MMC Karte
  • verwendbar als NFC Bluetooth Lautsprecher
  • Musik abspielen über AUX Eingang
  • mit Radio Weckfunktion
  • Betrieb über Netzteil oder mit Batterien

Das Radio gibt es in verschiedenen Farben. Außerdem ist es klein und handlich und kann durch die Nutzung über Batterie auch mal zum Strand oder wo anders hin mitgenommen werden.

Die Bewertung bei Amazon liegt bei 3,8 mit 113 Rezensionen. Ich habe es jetzt getestet und würde dem kleinen Ding auch ungefähr diese Punktzahl geben. Es ist ein nettes kleines Digitalradio, welches aber mit richtiger Lautstärke aufgrund des kleinen Lautprechers eher nicht so zurecht kommt. Die Bedienung ist recht einfach. Wenn man die Gebrauchsanweisung die dabei ist zur Hand hat, dann hat man es schnell verstanden.

Pauli hört Sunshine Live auf dem August MB400 Digitalradio:

 

Ich habe mich aber am Ende dann doch gegen das Gerät entschieden und es wieder zurück geschickt. Denn ich habe nochmal recherchiert und gesehen, daß man für ein paar Euro mehr gleich ein Internetradio mit tausenden von Sendern bekommt. Sobald ich das dann getestet habe werde ich euch das natürlich wieder berichten.

Euer musikalischer Pauli

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreib einen Kommentar