browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli beim Fußballspiel 1. FCN gegen BVB 09

Posted by on 2. September 2012

Hallo liebe Freunde,Pauli und Nic beim Club (2)Pauli und Nic beim Club (1)

gestern war ich mit Nic im Frankenstadion (EasyCredit Stadion) beim Fußballspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund. Das war der 2. Spieltag der aktuellen Saison in der 1. Fußball Bundesliga. (Übrigens ist es dieses Jahr die 50. Fußballbundesliga in der Form, wie wir sie kennen.)

Pauli und Nic beim Club (3)Ich hatte einen Platz auf der Gegentribüne auf dem Gerhard-Bergner-Block 20 Reihe 23 Sitz 73. Von dort aus hatte ich eine gute Sicht über das ganze Spielfeld. Allerdings war das recht nah an den Dortmund Fans dran, die ganz schön laut waren. :-)

Das Spiel ging gut los, die Nürnberger haben den Dortmundern recht schnell klar gemacht, daß es heute kein leichtes Spiel werden würde. Und so kam es dann auch. In der 31. Minute fiel das erste Tor – und zwar für Nürnberg ! Ausgangssituation war ein Eckball für Nürnberg, den der neue japanische Spieler Hiroshi Kiyotake geschossen hat. Das Tor erzielte dann Tomas Pekhart. Da haben wir uns alle toooootal gefreut im Stadion (also die Club-Fans *g*). Zufällig habe ich genau in der Minute gefilmt, als das Tor fiel :-) Hier das Video für euch dazu:

Leider hielt die Freunde nicht so lange an, denn in der 40. Minute hat der BVB ausgeglichen zum 1:1 durch ein Tor von Jakub Blaszczykowski.Pauli und Nic beim Club (5)

Die 2. Halbzeit startete mit dem 1:1 und man merkte, daß beide Mannschaften kämpften und die Stimmung, je mehr es dem Ende zu ging immer angestrengter wurde. Letztendlich blieb es dann doch beim Unentschieden und beide Mannschaften holten 1 Punkt nach Hause.

Ich finde, daß war ein verdientes Ergebnis. Die Nürnberger waren sehr bemüht und haben eigentlich ganz gut gespielt. Die Dortmunder waren anscheinend noch nicht zu 100% auf dem Feld, daher auch verdient nur 1 Punkt.
Schön fand ich dann auch, als sich die Spieler am Ende bei Ihren Fans noch bedankt haben. Auch dazu habe ich natürlich ein Video für euch:

Alles in allem aber wieder ein total schönes Spiel. Und die Stimmung im Stadion ist es doch immer wieder wert.

Pauli und Nic beim Club (4)Naja, bis auf die Randalisten… Da haben kurz vor Schluss welche irgendwas angezündet. Das war echt voll daneben. :-(
Ansonsten blieb das Spiel aber zum Glück ohne größere Zwischenfälle.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Spiel, daß ich mir im Stadtion ansehen werde, auch wenn es wahrscheinlich erst wieder nächste Saison gegen den BVB sein wird.

Euer Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.