browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli nach dem DFB-Pokal Halbfinale

Posted by on 21. März 2012

Guten Morgen liebe Freunde,

habt ihr das gestern Abend gesehen ? Borussia Dortmund war in der Trolli Arena in Fürth und hat gegen die Greuther Fürth im DFB-Pokal Halbfinale gespielt. Das war ein sehr spannendes Spiel. Bis zur letzten Minute in der Nachspielzeit stand es immer noch 0:0. Alle dachten schon an das Elfmeter Schießen. Da wäre für alle was drin gewesen ! Doch kaum einen Moment vor dem Schlusspfiff schaffte es Dortmund doch noch ein Tor zu schießen. Geschossen hat es Ilkay Gündogan. Also hat Dortmund doch noch gewonnen und kommt in das DFB-Pokal Finale – entweder gegen Bayern München oder gegen Mönchengladbach, das entscheidet sich heute Abend noch.
Blöd fand ich nur, daß sich nach dem Tor der Dortmunder Großkreutz und der Fürther Gerald Asamoah etwas haben sich etwas angeschrien. Naja, aber die haben sich ja sicherlich wieder vertragen. Im Fußball ist das halt manchmal so.
Jetzt kucken wir mal heute Abend, wer da das Spiel macht und wer dann am Schluss DFB-Pokal Sieger wird.

Euer Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.