browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli und Sushi

Posted by on 27. Februar 2012

Hallo liebe Freunde,

heute kochen wir Sushi. Habt ihr das schon mal selber gemacht ? Ich zeig euch mal, wie das geht.

Zutaten:
Sushi Reis
Reisessig
Noriblätter (Algen :-))
Gurke
Philadelphi
Mozzarella
Basilikumblätter und Wasabi

Erstmal müsst ihr den Reis waschen, und zwar so lange, bis das Wasser ganz klar ist. Also am besten immer umschütten und neues Wasser nehmen. Wenn der Reis dann sauber ist dann müsst ihr ihn kochen nach der Anleitung, die auf der Verpackung steht. Danach muss der Reis in den Reisessig getunkt werden. Und dann lasst ihr den Sushi Reis erstmal abkühlen.
In der Zwischenzeit holt ihr euch schon mal eine Unterlage, mit der ihr dann die Sushi rollen könnt. Darauf legt ihr so ein Noriblatt. Auf das Noriblatt kommt dann der Sushi Reis. Am besten könnt ihr das mit einem mit Wasser nassen Löffel darauf machen. Ungefähr 2/3 von dem Noriblatt sollte mit Sushi Reis voll sein. Da in die Mitte tut ihr dann eure Füllung – entweder Gurke und Philadelphia oder Mozzarella mit Basilikumblätter. Wenn das drauf ist müsst ihr von unten rauf das Ding rollen. Das ist gar nicht so schwer wie es aussieht. Probiert das einfach mal aus.
Wenn die Rolle dann fertig ist könnt ihr die in kleine Sushi Portionen schneiden. Ein bißchen Wasabi drauf – und fertig sind eure eigenen Sushi.

Ich wünsche euch guten Appetit ! :-)

Euer Pauli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.