browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli und die Polizeikontrolle

Posted by on 20. März 2012

Hallo liebe Freunde,

ihr werdet nicht glauben, was mir eben passiert ist !

 

Der Nic und ich dachte uns heute, weil so schönes Wetter ist, daß wir ein bißchen mit unserem Ferrari Caprio durch die Gegend düsen. Also wir ab in das Auto und auf die Straße. Wir sind ein bißchen durch Nürnberg gefahren und ein bißchen außerhalb auf Landstraßen und so.

Dann denken wir uns nichts böses – da kommt ein Polizei Auto und winkt uns mit der Polizei Kelle einfach raus, obwohl wir doch gar nichts gemacht haben !

 

Der Polizist wollte dann meinen Führerschein und den Fahrzeugschein sehe, aber zum Glück hatte ich natürlich alles dabei. Dann hat er noch in meinen Kofferraum geschaut und das Warndreieck und den Verbandskasten angeschaut. Aber wie ihr wisst bin ich ja ganz ganz vorbildlich, und auch das war alles in Ordnung.

Warum er mich aufgehalten hat wollte er mir nicht sagen, aber ich wette, ihm hat Nic’s Nase nicht gefallen ! :-) Den nehm ich nimmer so schnell mit !

schönen Nachmittag, euer Pauli

4 Responses to Pauli und die Polizeikontrolle

  1. Sascha

    Pauli, mir scheint du warst bei der Kontrolle etwas verwirrt oder durch die Ordnungshüter eingeschüchtert!
    Sonst wäre dir bestimmt aufgefallen dass dein Ferrari 308GTS nicht über einen Kofferraum verfügt, dort sitzt nämlich der Motor.
    Das ist das Ding was immer so laut brummt wenn du Gas gibst.
    :)

  2. Pauli

    wo haben denn dann die Polizisten reingeschaut ?

  3. fred71

    kenn ich…
    denen war sicher nur wieder mal total langweilig bzw. die haben sich nicht nach Gostenhof getraut…..

  4. SCHNUFFi WUFFi

    Sascha, der Kofferraum ist ja vorne!!! Wie beim Porsche 911!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.