browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli und das kleine Gespenst Ghosty

Posted by on 6. Juli 2012

Hallo meine Freunde,

heute Nacht ist was ganz komisches passiert. Ich konnte nicht schlafen, weil ständig so viel Gewitter die ganze Zeit ist und bin deshalb nochmal aufgestanden. Als ich die Treppe runter ins Wohnzimmer kam sah ich plötzlich einen Schatten durch das Zimmer huschen. Da habe ich schon ein bißchen Angst bekomme.
Aber eigentlich bin ich ja schon ganz mutig, also bin ich weiter gegangen ins Wohnzimmer. Doch plötzlich hörte ich ein komisches Pfeifen und Winseln. Da wurde es doch schon ein bißchen gruselig. Ich hab gerufen, ob da jemand ist, aber es hat sich niemand gemeldet. Gleichzeitig blitzte und donnerte es weiter draußen.

Ich habe das Licht angemacht, um zu sehen, ob da etwas oder jemand ist – oder ob ich nur phantasiere. :-)
Aber kaum habe ich das Licht angemacht viel mein Blick auf unsere tollen Sessel, der im Halbschatten auf dem Regal steht. Da saß irgendjemand – oder irgendetwas. Erst habe ich etwas Angst bekommen, aber dann habe ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin hingegangen um zu sehen, was da ist….

GhostyUnd es war ein kleines Gespenst ! Der kleine heißt Ghosty und schwirrt schon seit einiger Zeit bei uns rum. Bisher hatte er sich nicht getraut sich vorzustellen, weil er nicht wusste, ob wir ihn mögen werden oder nicht. Aber der kleine ist ganz toll. Er tut auch keinem was, er geistert nur ein bißchen durch die Gegend. Er hat jetzt auch gesagt, daß er bei uns bleiben wird, weil er es hier so schön findet. Da freu ich mich total. Noch ein neuer Freund. :-)

Euer Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.