browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Paulis DIY Halloween Kranz

Posted by on 29. Oktober 2013

Hallo meine lieben Freunde,

am 31. Oktober ist wieder Halloween. Und jetzt, wo wir in einem tollen Haus wohnen, da haben wir uns überlegt, daß wir einen Halloween Kranz an unsere Haustür außen hängen wollen. Wir wollten aber nicht irgendwas Standardmäßiges, was jeder hat, sondern was ganz ausgefallenes und besonderes.

Deswegen habe ich einen Halloween Kranz selbst gemacht. Den möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Außerdem habe ich die Anleitung für euch auch, wenn ihr den vielleicht nach basteln wollt.

Material:

  • Kranz aus Styropor
  • weiße Styropor Kugeln
  • klebende Augen
  • schwarzes Tuch
  • Bastellkleber
  • roten Stift
  • Holzschlange
  • schwarze und grüne Farbe
  • schwarzes Band
  • lange Stecknadeln

Ich habe alles beim Tedi gekauft und ungefähr 10 € dafür bezahlt.

Anleitung:

Zuerst nehmt ihr die Styropor Kugeln und mal mit dem roten Stift Äderchen drauf. Dann klebt ihr jeweils 1 Auge auf die Kugel. Somit habt ihr schon mal gruselige Augen. Danach wickelt ihr das schwarze Tuch um den Styropor Kranz und befestigt das mit den Stecknadeln. Dann klebt ihr die Augen durcheinander auf den Kranz drauf mit dem Bastellkleber. Das muss dann erstmal trocken.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Schlange mit schwarzer und grüner Farbe anmalen, so daß die aussieht wie in echt und gruselig. :-) Die wird dann um die Augen gelegt und mit dem schwarzen Band befestigt. Dann macht ihr nur noch den Anhänger dran und hängt den Kranz an die Tür.

Ich habe die Augen noch mit Haarspray besprüht, damit die roten Adern auch gut halten. :-)

Und schon ist der ganz eigene Halloween Kranz fertig und eure Nachbarn werden euch bestimmt darum beneiden. *hihi*

Wie findet ihr den Kranz ????

Euer fleißiger Pauli

One Response to Paulis DIY Halloween Kranz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.