browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Paulis Weihnachtsgrüße

Posted by on 28. Dezember 2011

Liebe Freunde,

Es ist zwar schon kurz nach Weihnachten, ich möchte aber trotzdem nicht verpassen, euch meine liebsten Weihnachtsgrüße zu senden !

Wie verbringt Ihr die Weihnachtsfeiertage ? Wart ihr auch auf einem Christkindlesmarkt ? Ich war auf dem Weihnachtsmarkt in Nürnberg – das ist der berühmteste Christikindelsmarkt. Da ist es ganz toll. Da müsst ihr unbedingt mal hin ! Da gibt es leckere Lebkuchen und Bratwurst-Weckla und ganz tollen Glühwein ! Da gibt es auch Partnerstädte, die einen Stand haben, z. B. aus Gera, Italien, Polen, Afrika und sowas. Einen Weihnachtsmarkt für Kinder gibt es da auch.

Und in Nürnberg gibt es eine ganze tolle Feuerzangenbowle. Die ist rießen groß. Da war ich natürlich auch gewesen. :-) Die ist sogar noch bis Silvester in Nürnberg. Der Christkindelsmarkt ist ja nur bis Weihnachten offen, dann macht er schon wieder zu und kommt erst im nächsten Jahr wieder.

Um in Weihnachtsstimmung zu kommen – da wir ja leider keinen Schnee haben – habe ich noch eine kleine Weihnachtsgeschichte für euch:

Schlafender Weihnachtsmann
Es fängt der Dezember an
und noch schläft der Weihnachtsmann.
Schnarcht bald laut,
schnarcht bald leise,
träumt von seiner weiten Reise.

Die Engel sind schon wach,
trommeln, fiedeln, machen Krach.
Toben auf der Himmelsleiter,
doch der Weihnachtsmann schläft weiter.

Die Luft ist voller Schnee
die Engel rufen: „Juchhee“
Sie machen eine Schneeballschlacht.
Zielen, werfen- tja und dann
treffen sie den Weihnachtsmann.

So, nun wird es höchste Zeit,
Weihnachtsmann bist Du bereit?
Kommst doch gerne immer wieder
auf die Erde nieder?

Schöne Weihnachten wünsche ich euch allen ! Eine schöne Feier, gutes Essen und tolle Geschenke ! :-)

Grüßle Euer Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.