browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli unterwegs auf Rügen – Kap Arkona und Ozeaneum

Posted by on 23. Mai 2012

Hallo liebe Freunde,

weiter geht es mit meinem Urlaubsbericht vom Wochenende auf Rügen.

Anfangen tue ich heute mit dem Kap Arkona. Das ist das Nordkap in Deutschland. Dort konnte man Leuchttürme sehen und da ist ein alter Bunker. Und dort gibt es denn Burgwall der Jaromarsburg. Und da ist in einem der Türme ein Standesamt drin. Da haben sich schon sehr viele Leute trauen lassen.
Aber kuckt selber, was wir da so gesehen haben:

 

 

 

 

 

Das haben wir also alles am Kap Arkona gesehen. Zumindest haben wir davon Bilder gemacht :-)

 

 

Weiter ging es dann am Samstag Nachmittag im Ozeaneum in Stralsund. Wenn ihr mal dort in der Gegend seit, schaut da auf jeden Fall mal vorbei ! Da geht es zum einen um die Geschichte und die Dokumentation der Meere. Es gibt Ausstellungen über die Weltmeere, die Ostsee, Erforschung und Nutzung, Meer für Kinder, 1:1 Riesen der Meere (das ist am Ende mit Geschichte), Connected by Art, Kyma-Welle und Anne Langert

Und natürlich auch um die Meeresbewohner selbst. Einige von denen kann mann im Ozeaneum bewundern. Es gibt die Aquarien Bereiche Ostsee, Nordsee – Nordatlantik und Pinguinanlage. Zu sehen gibt es da von Aale über Garnelen, Dorsche, Plattfische, Seehasen, Waxdicke, Seepferdchen, Kraken, Katzenhaie und Ammenhaie und viele mehr.

Und hier wieder unsere Fotos davon:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das waren alle Bilder. Und morgen gibts noch tolle Fotos von unserer Rückfahrt von Rügen am Sonntag (im Stau).

Euer Pauli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.