browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli plant die Ausstattung der neuen Terrasse

Posted by on 4. April 2013

Hallo meine lieben Freunde,

es geht gut voran in unserem Haus. Momentan überlegen Nic und ich schon, wie wir unsere tolle Terrasse am besten ausstatten können. Mal davon abgesehen, daß wir da irgendwann diese Fliesenplatten wegmachen müssen, weil die sind nimmer schön und auch nicht alle auf der gleichen Höhe. Wenn man da nicht aufpasst, dann kann man da ganz leicht auch mal drüber fallen und sich was tun. Aber in diesem Sommer werden wir das wohl nicht mehr schaffen. Denn da haben wir noch genug mit dem Haus selber zu tun.

Da müssen wir drinnen erstmal alles auspacken und einräumen und einrichten. Dann müssen wir auf jeden Fall den Balkon noch abschleifen und streichen. Deswegen werden die Fliesenplatten auf der Terrasse nächstes Jahr dran kommen (oder im Herbst, da sind die Platten bestimmt sehr günstig zu kaufen *g*). Und bis dahin wissen wir auch, ob wir da Fliesen oder vielleicht Holzplatten oder so nehmen.

Paulis TerrasseJetzt überlegen wir erstmal, welche Möbel und so wir da hinstellen wollen. Wir haben ja noch die coole Lounch-Ecke, die wir jetzt auf dem Balkon stehen haben. Die kommt da bestimmt echt cool zum Gammeln. Allerdings sagt der Nic, er hätte gern noch einen richtigen Tisch mit Stühlen, wo man auch mal gescheit essen kann und so… Ich denke aber, auch das sollte man im Herbst oder Winter kaufen, weil da bekommt man bestimmt sowas zum Schnäppchen-Preis. Dann brauchen wir noch einen coolen großen Sonnenschutz, weil unsere Terrasse ist ja Südseite *froi*. Da wird es im Sommer, wenn die Sonne runter knallt sicherlich super heiß. Und wir wollen uns ja nicht verbrennen. Wir haben zwar unseren Haribo Schirm noch, aber der ist doch fast ein bißchen klein dafür. :-)

Paulis GrillUnd dann müssen wir auch noch den tollen großen Grill auf Vordermann bringen, der ja schon im Garten steht. Dann können wir chillige Relaxe-Grillabende machen dort.

Was meint ihr, wie würdet ihr eure Terrasse ausstatten ???

Euer nachdenkender Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.