browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Paulis Lost Place: Volksbad Nürnberg

Posted by on 28. Oktober 2013

Hallo meine lieben Freunde,

heute habe ich mal wieder einen regionalen Lost Place für euch: das Volksbad in Nürnberg. Ich war für euch da und habe die Geschichte des Bades und viele Bilder für euch mitgebracht.

 

Entstehung

In Nürnberg gab es lange Zeit nur Flussbadeanstalten, wo sich die Bürger waschen konnten. Damals war es noch nicht üblich, daß es in den Wohnungen eigene Badezimmer gab. Deshalb wurde das Volksbad in Nürnberg in den Jahren 1911-1913 gebaut auf dem Platz des alten Gaswerks in Gostenhof. In der Anlage befanden sich 3 Schwimmbecken, die aus Eisenbeton hergestellt und auf Pfeilern gelagert werden (so konnten Reparaturen leichter durch den Keller durchgeführt werden). Es wurden Einzel- und auch Sammelumkleiden untergebracht. Außerdem befanden sich in der Anlage noch Wannenbäder für die Reinigung der Bürger, da es ja keine Badezimmer gab, und Hundebäder, sowie Saunen.

Im 2. Weltkrieg wurden große Teile des Volksbades zerstört. Der Wiederaufbau hat einiges an Zeit und rund 270.000 damalige Mark gekostet.

Wer es ganz genau wissen möchte und weitere Zahlen und Fakten zum Volksbad haben möchte, kann das bei Geschichtsspuren.de nachlesen.

 

Heute

Das Schwimmbad wurde Ende der 80er Jahre nochmal für rund 1 Millionen DM renoviert und umgebaut. Doch dies verhinderte nicht, daß das Volksbad letztendlich 1994 seine Tore schließen musste. Seit dem wird versucht ein Käufer oder Investor zu finden, der aus dem Gebäude noch etwas machen kann. Eine weitere Nutzung als Nassanstalt ist allerdings wohl nicht mehr möglich.

Seit dem letzten Jahr wird das Gebäude auch nicht mehr beheizt, was auf lange Sicht gesehen wahrscheinlich den Verfall des Volksbades bedeuten wird, zumal sehr viel Nässe in den Gemäuern ist.

 

Bilder

 

Ich hoffe, euch hat die kurze Einführung zur Geschichte des Volksbades Nürnberg gefallen und die Bilder konnten euch einen guten Einblick dazu geben. Ich hoffe, daß das Volksbad nicht verfällt und man sich weiterhin um dieses Geschichtsträchtige Bauwerk kümmert !

Euer Pauli

4 Responses to Paulis Lost Place: Volksbad Nürnberg

  1. Fabienne

    Ja, das wäre wirklich sehr schade. Alles wird abgerissen usw. Es gibt in Krefeld ein ganz altes Hallenbad. Wunderschön aber nun sollen die Sanierungsarbeiten so teuer werden und man kann es nicht glaube aber es soll abgerissen werden. Ich finde das so traurig. Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer.com ? Ich würde mich sehr über eine Antwort auch per Email von Dir freuen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog.

  2. Sabrina

    Keine Chance mehr rein zu kommen zumal es mitten in der Stadt ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.