browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli’s Bastelanleitung für ein Hochzeitsgeschenk

Posted by on 10. September 2013

Hallo meine lieben Freunde und Leser,

vor knapp 2 Wochen durfte ich zu einer Hochzeit gehen und habe dafür natürlich ein Geschenk gesucht. Ich wollte aber nichts schenken, was quasi so jeder schenkt. Deswegen bin ich in so einen „1-€-Laden“ gegangen und habe mir ein paar Bastelsachen geholt. Und hier seht ihr meine Bastelanleitung für das Hochzeitsgeschenk.

benötigt wird:

  • 1 Dekokiste
  • 1 Dekoherz (Styropor)
  • Geldscheine
  • Herzaufkleber
  • Klammern mit Motiv drauf
  • Dekostecknadeln
  • 1 Grußkarte
  • Bastelkleber

und so gehts:

Erst klebt ihr das Styroporherz in die Mitte der Kiste. Danach faltet ihr die Geldscheine zu Motiven, wie er es mögt. Ich habe 3 Herzen, ein Hemd (für den Bräutigam) und ein Kleid (für die Braut) gefaltet. Die Geldscheine steckt ihr dann mit den Stecknadeln auf das Herz. Danach klebt ihr die Dekoherzen so rein wie es euch am besten gefällt.

Dann nehmt ihr den Deckel von der Kiste und stellt den am hinteren Ende an die Kiste (ich habe den mit Tesafilm noch etwas fixiert, aber so, daß die Kiste nicht kaputt geht). Die Karte stellt ihr dann einfach hinter ran und macht dann so viele Klammern mit Motiven (ich hatte Blumen) rein, wie ihr wollt. Die Stelle ist auch egal. Das könnt ihr euch frei aussuchen.

Das alles dann noch schön in durchsichtige Folie eingepackt, damit nix verloren geht. Und schon ist ein tolles einzigartige Hochzeitsgeschenk fertig. :-)

Euer fleisiger Pauli

P.S.: Nochmal alles alles Gute an das Brautpaar M&C :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.