browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli wünscht sich einen Besuch in Disneyland Paris

Posted by on 29. November 2014

Hallo meine lieben Reisefreunde,

der Nic liegt mir momentan schwer in den Ohren. Wir sind dieses Jahr leider nicht zu einem Urlaub gekommen außer einem kleinen Kurztrip nach Hamburg und einer kleinen Wochenendreise vom Roooobert nach Prag. Ob es im nächsten Jahr mit einem richtigen langen Urlaub klappt wissen wir noch nicht. Aber der ein oder andere Kurzurlaub ist sicherlich drin. Und der Nic hat dazu auch schon ein ganz genaues Ziel vor Augen: er will unbedingt nach Paris und neben dem Eiffelturm auf jeden Fall das Disneyland besuchen.

Nic mag DisneyfilmeNachdem Nic die Filme Arielle die Meerjungfrau und den König der Löwen gesehen hat ist er sowas von hin und weg von Disney Filmen, daß er kaum noch von was anderem spricht. Und zum Glück für uns ist das Disneyland in Paris in erreichbarer Nähe. Von Leinburg aus sind es 735 km, das wäre mit dem Auto in etwa 8 Stunden machbar. Wenn wir also mal ein langes Wochenende haben könnten wir Donnerstag früh losfahren, wären dann am Nachmittag in Paris und könnten uns dort ein schnuckeliges Hotel nehmen. Ein durchschnittliches Hotel in Paris für 3 Nächte im Doppelzimmer liegt gesamt bei durchschnittlich 150-200 € plus Frühstück. Ich finde, das geht auf jeden Fall für Paris.

Am Freitag könnten wir dann Paris und die Franzosen ein bißchen erkunden. Auf jeden Fall sehenswert soll dort der Eiffelturm sein – den kennt ja quasi jeder. Allerdings habe ich gehört, daß man da sehr sehr lange anstehen muss, bis man dann rauf laufen kann. Die Kathedrale Notre-Dame sollten wir auch anschauen, da wurde ja auch der Disney Film der Glöckner von Notre-Dame gedreht *hihi*. Ich möchte gern den Garten von Monet ansehen, nachdem ich ja vor kurzem unter die Maler gegangen bin. Auch interessant sind sicherlich die unterirdischen Katakomben, der Montmartre mit der Basilika Sacré Coeur und der Triumphbogen über der Avenue des Champs-Elysées. Und wir müssen dort unbedingt die leckeren Baguettes probieren. :-)

Am Samstag könnten wir dann (endlich) nach Disneyland fahren. Das hat zwar einen stattlichen Eintrittspreis von 80 € pro Nase für einen Tag, aber man kann damit dann den Disneyland Park und die Walt Disney Studios Park besuchen. Dort kann man zahlreiche bekannte Disneyfiguren wie Mickey Mouse, Buzz Lightyear, Schneewittchen oder sogar Spider-Man treffen. Man kann sich außerdem tolle Shows anschauen, das Traumschloss besuchen oder mit Dumbo über den Köpfer aller anderen fliegen. Der Besuch kann also richtig gut genutzt werden und wird bestimmt für uns alle unvergesslich.

Naja, und am Sonntag geht es dann wieder auf die Heimreise – mit 4 Tagen Spaß und sicherlich vielen lustigen Bildern on Board. Jetzt heißt es nur noch ein bißchen sparen und mal einen guten Termin finden, an dem wir alle frei haben und das Wetter mitspielt. Also drückt uns die Daumen, daß Nic und ich nächstes Jahr unseren Traum vom Besuch in Disneyland Paris erfüllen können.

Euer träumerischer Pauli

 

Quelle: Zoover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.