browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli und Nic am Pfänder und am Rheinfall

Posted by on 19. März 2017

Hallo liebe Freunde,

der nächste Urlaubsbericht steht an aus unserem Kurzurlaub am Bodensee. Neben einigen Lost Places haben wir natürlich auch wieder „normale“ Ausflugsziele besucht, über die ich euch heute berichte.

Pfänder am Bodensee |

Der Pfänder ist ein Berg mit 1000 Meter Höhe, der zu den Alpen gehört. Er grenzt direkt an Bregenz in Österreich und den Bodensee. Von Bregenz aus führt die Pfänderbahn hinauf auf den Berg – wer aber will, kann auch einen der vielen Wanderwege nutzen. Naja, aber ihr kennt uns ja – wir haben die Bahn genommen. Das war eine total coole Fahrt, manchmal etwas wacklig, aber es ging rasend schnell. :-) Von oben hat man bei gutem Wetter einen tollen Blick auf den Bodensee und die vielen weiteren Gipfel rund herum.

Rheinfall in Schaffhausen |

Wer jetzt an einen Reinfall bei dem Besuch denkt, der ist schief gewickelt. :-) Der Rheinfall in Schaffhausen in der Schweiz ist nämlich einer der größten Wasserfälle in Europa. Den Titel hat er allerdings nicht wegen seiner Höhe, sondern wegen der Wasserdurchflussmenge. Da strömen durchschnittlich über 350.000 Liter Wasser in der Sekunde durch. Das sind pro Minute 21 Mio. Liter Wasser ! Ihr könnt euch also vorstellen, wie laut es dort ist. Im Laufe der letzten Millionen Jahre hat sich das Bett des Rheins immer wieder verändert und so auch dieser Wasserfall, bis er vor ungefähr 15.000 Jahren die heutige Form angenommen hat. Tja, hätten wir eine Zeitmaschine, dann könnten wir nachsehen, wie der Rheinfall in weiteren 10 Mio. Jahren aussehen würde. :-)

Ich gebe euch beide Ausflugsziele wieder als Tipp für euren nächsten Urlaub mit, denn mir haben beide gut gefallen. Wenn ihr also mal am Bodensee seit, dann besucht den Pfänder sowie den Rheinfall in der Schweiz.

euer Urlauber Pauli

 

7 Responses to Pauli und Nic am Pfänder und am Rheinfall

  1. Jenny

    Ich erinnere mich noch an mein erstes mal am Bodensee :) Das war auf unserer Abschlussfahrt. Da haben mein Mann und ich uns kennengelernt und nun sind wir schon über 11 Jahre zusammen.

    Jetzt machen wir regelmäßig Urlaub am Bodensee. Da wir aus Kiel kommen, ist die Anreise immer etwas langwierig aber wir fliegen auch hin und wieder mal mit dem Flugzeug. Das geht schon :)

    • Bernd

      Der Bodensee ist einer der schönsten Flecken Deutschlands. Leider nur mit den nötigen Kleingeld in vollen Zügen genießbar.

  2. Tina

    Ich war noch nie am Bodensee. Da muss ich wohl unbedingt mal hin :)
    Sehr schöne Beiträge. Bitte weiter so!

  3. Franzi

    Richtig Lustig. Musste herzlich lachen. Klasse Idee mit Pauli.

    Wünsche euch noch weitere schöne Urlaube

    Gruß
    Franzi

  4. Hannes

    Atemberaubend diese Aussicht und Umgebung!

    Ich war selbst als Österreicher noch nicht dort, aber muss ich mir aufgrund der tollen Bilder einmal vornehmen.

  5. http://flugchecker.com

    WOW!

    Was für tolle Bilder, an den Rheinfall reise ich in drei Wochen auch. Wir machen eine Tour durch die Schweiz und Italien. Freue mich schon!

    Danke für den tollen Beitrag!

  6. Bodo

    Ich komme immer wieder ins schmunzeln wenn ich Pauli seh:)
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.