browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Stevia

Pauli’s super duper Mega-Schoki Muffins

Hallo liebe Freunde,

Heute habe ich wieder ein ganz tolles Rezept für euch:

Mega-Schoki Muffin

Folgende Zutaten braucht ihr dafür:

175 g weiche Butter / Magarine
2 Eier
175 g Zucker oder 17,5 g Stevia
200 g Zartbitter Schokolade
180 g Mehl
20 g Kakao
1 Vanillin Zucker
1 Backpulver
100 ml Milch
Kirschen / Schattenmorellen

Und so geht es:

Die weiche Butter mit dem Zucker/ Stevia und dem Vanillin Zucker verrühren, dann die beiden Eier dazu und auch rein rühren. Die Schokolade klein haken, aber nicht zuuuu klein. So ungefähr 5 mm Stückchen. Die dann auch rein in den Teig. Danach die Milch rein tun (wer will kann anstatt Milch auch Sahne rein tun, aber die macht viel zu dick *g*).
Danach tut ihr das Mehl, das Backpulver und das Kakao Pulver mit rein und verrührt es gut. Am Schluss kommen dann noch die Kirschen mit rein. Die aber am besten mit dem Kochlöffel unterheben, nicht mit der Küchenmaschine.
Wenn ihr alles vermengt habt dann bereitet euer Muffin Blech mit Förmchen vor und heizt euren Ofen auf 180 Grad vor. Tut in jede Form die gleiche Menge Teig – und dann ab in den Ofen für ca. 20-25 Minuten (je nach Ofen).

Dann sind die tollen Mega-Schoki Muffins auch schon fertig.Am besten esst ihr die noch, wenn sie warm sind, denn dann ist die Schoki innen drin noch schön flüssig.

Probiert es aus und sagt mir, wie die Muffins bei euch geworden sind !!!

Euer Pauli

Paulis Schokomuffin

Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: , , , , , , , , | 3 Kommentare

Pauli und der neue Zuckerersatz Stevia

Hallo liebe Freunde,

Vor kurzem habe ich eine Reportage gesehen, daß es einen neuen Süßstoff gibt als Zuckerersatz:

Stevia

20120925-085351.jpg

Das ist ein Süßstoff, der aus der Pflanze Stevia rebaudiana („Süßkraut“ oder „Honigkraut“) gemacht wird. Diese Pflanze findet man in Südamerika. Da wächst sie als Staude im paraguayisch-brasilianischen Grenzgebiet bei der Amambai-Bergkette.

20120925-085520.jpg

Die Blätter von Stevia sind ungefähr 30 mal süßer als Zucker – und das mit wesentlich weniger Kalorien. Die in der Reportage haben verschiedene Sachen getestet gesüßt mit Zucker und mit Stevia. Sogar einen Kuchen haben die mit Stevia gebacken. Und ein Unterschied war kaum feststellbar.

Nun habe ich zufällig in unserem Netto Markt entdeckt, daß man da jetzt Stevia kaufen kann. 75 Gramm kosten 3 €uro. Die sind aber im Prinzip so ergiebig wie 750 Gramm Zucker. Und das aber mit wesentlich weniger Kalorien. 100 Gramm Stevia haben 371 kcal. Allerdings ergibt 1 Gramm Stevia genauso viel Süße wie 10 Gramm Zucker. Im Vergleich, Zucker hat 400 kcal auf 100 Gramm. Also ist Stevia über 10 mal weniger Kalorien. Das wäre doch der Top Hit für Kuchen & Co. :-)

Ich habe es bisher nur für den Tee probiert, und es klappt wirklich. Backen werde ich demnächst nochmal testen.

Auf jeden Fall klingt das wie eine tolle Alternative.

Euer Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Ein Kommentar