browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Stadtrundfahrt

Pauli’s Urlaubsbericht Hamburg – Teil 2

Hallo liebe Freunde,

hier nun der 2. Teil meines Berichts von meinem Kurzurlaub in Hamburg.

Elbmeile, Hafen, Speicherstadt & Hafenrundfahrt

 

Die Elbmeile – vorrangig die große Elbstraße – ist eine inzwischen luxuriöse Wohngegend aus modernster Architektur. Um 1800 war dort ein wichtiger Teil der Altonaer Hafens und in der Mitte des 19. Jahrhunderts lag dort ein eigener Eisenbahnkai.
Der Hamburger Hafen ist einer der größten Umschlagshäfen in Europa. Dort wurden im letzten Jahr 139 Mio Tonnen an Waren und Gütern umgeschlagen.
Die Hamburger Speicherstadt wurde 1883 als Teil des Hamburger Freihafens gebaut und wurde als Lagerhaus benutzt. Gebaut wurde die „Stadt“ auf Eichenpfählen über dem Wasser. Heute werden die Gebäude für Büro’s, Geschäfte und Museen genutzt.
Natürlich haben wir am Hamburger Hafen auch eine Hafenrundfahrt gemacht. Über eine Stunde ging es vorbei an den tollen Kreuzfahrtschiffen, den Container-Umschlagsfplätzen, die Reparatur-Docks und den Landungsbrücken.

Stadtrundfahrt

 

Eine Stadtrundfahrt haben wir dann auch noch gemacht um auch etwas von der Stadt und nicht nur vom Hafen mitzubekommen. Hier seht ihr dann unsere Eindrücke aus dem Doppeldeckerbus, in dem wir rum gedüst sind.

Ich hoffe, mein Bericht und vor allem die Fotos, die wir geschossen haben gefallen euch. Und wenn ihr selbst noch nie in Hamburg ward, dann solltet ihr das auf jeden Fall für den nächsten Urlaub oder Ausflug einplanen.

Euer Pauli

 

Kategorien: Urlaub | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli mag gern mal nach Amsterdam fahren

Guten Morgen meine lieben Freunde,

kaum habe ich die Sonne gelobt, schon ist sie wieder weg. Das ist dann gleich die beste Zeit, daß ich mich wieder mit tollen Urlaubszielen beschäftige. Ich hab mir überlegt, welches Ziel ganz interessant ist, wo es viel zu sehen gibt und was nicht zuuuuuu weit weg liegt.

AmsterdamUnd da bin ich auf Amsterdam in den Niederlanden gekommen. Als erstes gleich mal – ich will nicht dahin aus den Gründen, die ihr jetzt vielleicht denkt ! Ich bin da gaaaanz anständig ! :-)

Ich möchte da gern hin, weil mir das von einem guten Bären-Freund empfohlen wurde, der immer wieder tolle Städtereisen macht. Er hat mir dazu auch gleich eine Ferienwohnung von HouseTrip empfohlen. Ich habe mich da auch gleich mal auf deren Internetseite umgesehen, was die da so für Ferienwohnungen im Angebot haben. Das ist voll cool, da kann man sogar Wohnungen auf einem Boot anmieten oder schicke kleine Wohnungen mitten in der Altstadt. Es gibt also echt interessante Unterkünfte für Amsterdam auf www.housetrip.de.

Nun aber wieder zu den tollen Sachen, die man in der Hauptstadt von Holland ansehen kann:

– zahlreiche Museen: Rijksmuseum (Nationalmuseum mit der „Nachtwache“ von Rembrandt), Van Gogh Museum, Tropenmuseum, NEMO (ein Wissenschaftsmuseum für Kinder), The Amsterdam Dungeon und viele mehr

– spannende Stadtrundfahrten: Rundfahrten mit dem Bus, Grachtenfahrten (Rundfahrt auf Fähren), was ganz besonderes ist eine Rundfahrt mit dem Wasserbus „Floating Dutchman“

Königspalast auf dem Dam-Platz

– Museum von Madame Tussauds, die Ausstellung gibt es nicht nur in Londen, sondern auch in Amsterdam und vielen weiteren Städten wie Berlin, Blackpool, Hollywood, Hongkong, Las Vegas, Sydney, Wien und Washington

– viele schöne Kirchen wie Oude Kerk (aus dem 14 Jahrhundert) oder Westerwerk

Märkte mit vielen Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. Amstelveld für Blumen, Albert Cuyp Markt für alltägliche Waren, Boekenmarkt für Bücher und Waterloopleinmart (ein kleiner Flohmarkt)

– Ausflug zum Nordseestrand in Zandvoort mit Strandbars und einer bekannten Rennstrecke

Ihr seht also, in Amsterdam ist richtig viel los. Ich glaube, da kann man ein paar ganz entspannte Tage verbringen und einiges erleben. Und ich glaube auch, daß da Urlauber sehr willkommen sind. Übringes: der Stadtteil Harleem in New York hat seinen Namen von der Stadt in den Niederlanden. :-)

Was meint ihr, wäre euch die Stadt auch mal eine Reise wert ?

Euer immer noch urlaubsreifer Pauli

Kategorien: Urlaub | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar