browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Schreiner

Pauli stellt den Tisch fertig

Hallo liebe Freunde,

Heute war ich wieder bei meine Schreinermeister und habe meine Tisch verleimt. Dafür habe ich einen Holzleim genommen, der transparent ist – also man sieht keine weißen oder farbigen Klebestellen. Und der hat sogar ohne Zwinge gehalten. Nur drauf, zusammendrücken, trocknen lassen und fertig. :-) Und er ist auch Lösemittelfrei.
Jetzt hält er bombenfest und alle freuen sich – besonders Nic, Wuffi und Robert.

Er passt super zu unseren Möbeln. Nur lackieren müssen wir ihn demnächst noch. Aber das hat Zeit. Das machen wir in den nächsten Wochen mal zu Hause. Da brauchen wir den Schreiner nicht mehr. Wir werden uns einfach einen Holzlack aus dem Baumarkt holen und Nachmittags in der Sonne am Balkon mal streichen. Das wird sicher auch ganz lustig. :-)

Wuffi hat auch schon seinen Lieblingsplatz dort gefunden. Wir kriegen ihn unter dem Tisch gar nicht mehr vor ! :-)

Jetzt brauchen wir nur noch einen guten Platz, wo wir unsere tolle Sitzgruppe mit Tisch dann dauerhaft hinstellen können. Aber wahrscheinlich werden wir die erst finden, wenn wir dann mal umgezogen sind. Das dauert aber noch ungefähr ein Jahr. :-( Bis dahin arrangieren wir uns mit dem Platz hier.

Wir wünschen euch eine schöne Woche !

Euer Pauli & seine Jungs

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli geht unter die Schreiner

Hallo liebe Freunde,

Ich war nun schon seit längerem auf der Suche nach einem tollen Wohnzimmertisch für mich und meine Freunde. Aber leider werden wir einfach nicht fündig. Deswegen habe ich mir überlegt, ob ich Schreiner werden soll. Dann haben wir nie wieder das Problem, dass wir keine Möbel finden – ich mache diese einfach selbst.

Um in den Beruf schon mal reinzuschnuppern habe ich ein Praktikum angefangen in einer Schreinerei. Das ist total cool da. Da gibt es ganz viel Holz und Werkzeug. Genau das richtige für mich. :-)
Als Übungsstück darf ich einen Tisch für uns zimmern. Dazu habe ich mir eine Holzplatte und eine Latte für die Tischbeine rausgesucht. Dann habe ich die passenden Maße für uns errechnet. Als das fertig war ging es endlich an die Handarbeit. Damit ich die Arbeit richtig lerne musste ich alles mit der Hand sägen. Das war zwar ganz schön anstrengend, aber auch gut für meine Muckis. :-)


Allerdings hätte ich ein bißchen besser aufpassen sollen. Ein mal bin ich mit der Säge ausgerutscht und hätte mir fast die Tatze weggesägt. Da war ich seeeehr geschockt !!!

Ich habe dann auch mit meinem Schreinermeister darüber geredet. Er hat mir erzählt, dass man bei dem Beruf immer sehr gut aufpassen muss. Und es ist ganz wichtig, dass man eine Berufsunfähigkeitsversicherung hat. Wenn mir dann was passiert, und ich kann dann nimmer arbeiten, dann springt diese Versicherung ein und zahlt mir eine Berufsunfähigkeitsrente.
Daraufhin habe ich mich auch gleich mal dazu schlau gemacht und die Testsieger Berufsunfähigkeitsversicherung bei Ergo Direkt gefunden.
Die Ergo Direkt bietet bei Ihrer Versicherung verschiedene Wahlmöglicheitnen, wie man abgesichert werden kann und wurde sogar von Stiftung Warentest „Finanztest“ mit der Note 1,1 ausgezeichnet.

Also liebe Freunde, geht nicht leichtfertig mit eurer Zukunft um und informiert euch über wichtige Vorsorgeversicherungen !

Euer Pauli

P.S.: natürlich werde ich den Tisch in den nächsten Tagen noch fertig machen. Und ihr kriegt ihn dann natürlich als erstes zu sehen. :-)

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar