browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Promis

Pauli über den Auszug von David Hasselhoff im Promi Big Brother Haus

Hallo meine lieben Freunde,

ihr wisst ja, daß unser so geliebter, aus Jugendzeit bekannter (also eurer Jugend, mich gab es da noch nicht :-)) David Hasselhoff am Freitag Abend in das Deutsche Promi Big Brother Haus in Berlin eingezogen ist. Nun ist er gestern wieder ausgezogen.

Seine Begründung dazu war, daß es seinem Papa sehr schlecht geht, er hat wohl eine Lungenentzündung. Und er will ihn nicht so lange allein lassen, weil er ist der einzige, den er noch hat. (Gute Besserung und alles Gute an dieser Stelle in die USA !)

Also meine ganz persönliche Meinung dazu: ich vermute, daß das vorher schon abgemacht war, daß David Hasselhoff wieder auszieht. Wahrscheinlich wurde er nur wegen den Quoten reingehockt, aber die sind inzwischen ja auch ganz tief im Keller.

Jetzt wird gemunkelt, daß jemand neues dafür einzieht. Dort scheiden sich aber auch die Geister. Angeblich ist in manchen Verträgen der „Promis“ geregelt, daß manche Personen (namentlich) nicht einziehen dürfen, weil sonst das Niveau so sinken würde. *hihi*

Ich finde es sehr sehr schade, daß das Promi Big Brother so „floppt“. Ich wollte das gerne ansehen – aber jetzt sind ja leider keine Promis mehr im Haus. Mir hat die Bewerbung der Show gefehlt, ein Titelsong fehlt, in der Abendlichen Zusammenfassung wird viel zu wenig von dem Leben im Haus gezeigt und für mich läuft die Sendung auch ein bißchen zu spät.

Wie seht ihr das denn mit dem Promi Big Brother ?

Euer enttäuschter Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli über das neue Show-Format Celebrity Big Brother

Guten Morgen liebe Freunde,

Vor ein paar Tagen hat mich die Nachricht ereilt (:-)), daß RTL II die Rechte an Big Brother an Sat.1 verkauft hat. Und die wollen noch in diesem Jahr mit „Celebrity Big Brother“ starten. Dabei sollen – ähnlich wie beim Dschungel Camp – deutsche Promis einziehen, die man dann rund um die Uhr beobachten kann.

Dabei bleibt die Produktion weiterhin bei Endemol. Geplant ist wohl eine Sendezeit um 20.15 Uhr – also die Top Zeit. Außerdem will man weg von dem Big Brother Bild mit nicht so ganz jugendfreien Sachen, sondern man will niveauvollere Kandidaten für die Celebrity Staffel gewinnen. Wann genau es allerdings wirklich los geht steht noch nicht fest.

Ob es weitere normale Big Brother Staffeln geben wird st noch nocht klar. Laut den Experten von Sat.1 ist das Format in Deutschland ausgeleiert. Deswegen ist es schwierig, ob so etwas nochmal produziert wird.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wann es los geht und was dort dann passiert. :-)

Schönen Abend.

Euer Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar