browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Hotel

Pauli, der Michelin Stern und die Reifen

Hallo meine lieben Freunde,

gestern habe ich im Fernsehen was von einem Michelin Stern gehört. Dabei dachte ich doch, das sind Reifen ?! Ich bin mir sicher, der ein oder andere von euch hat sich das auch schon mal gefragt. :-) Deswegen habe ich mich mal schlau gemacht, wie das zusammen hängt.

Michelin:

1889 wurde das Unternehmen Michelin in Frankreich als Reifenhersteller gegründet und gehört heutzutage zu den ausgezeichneten Marken-Reifen. Das Markenzeichen ist der Michelin-Mann, den ihr sicherlich alle kennt mit seinem weißen Pummel-Körper und dem Gespenster-Gesicht. Sein eigentlicher Name ist Bibendum und es gibt ihn bereits sei 1894. Im Jahr 2000 wählte eine ausgewählte Jury von der Financial Times den schnuckeligen Michelin Mann zum tollsten Unternehmenslogo aller Zeiten.

Michelin Guide:

Der Michelin Guide wurde 1900 von der Touristikabteilung von Michelin entworfen als Werkstatt-Wegweiser in Frankreich. 1910 wurde dann der erste deutschsprachige Guide für Deutschland und die Schweiz heraus gebracht. Ab dem Jahr 1923 wurde der Wegweiser dann erweitert und es gab zum ersten Mal auch Empfehlungen für Hotels und Restaurants für die jeweiligen Länder.
Inzwischen ist der Michelin Guide nicht nur in Europa zu finden, sondern man bekommt ihn auch für zum Beispiel New York, San Franciso oder auch Tokio und Hongkong.

Michelin Stern:

1926 führe Michelin eine Sternebewertung für Restaurants sein. Inzwischen sind die Sterne in den Michelin-Führern sehr begehrt und man muss viele hohe Kriterien erfüllen, um dort aufgenommen zu werden. Dabei gibt es 1, 2 und 3 Sterne.

1 Stern = „Eine sehr gute Küche, welche die Beachtung des Lesers verdient“
2 Sterne = „Eine hervorragende Küche – verdient einen Umweg“
3 Sterne = „Eine der besten Küchen – eine Reise wert“

 

Ihr seht also, daß die Michelin Sterne durchaus was mit den Reifen zu tun haben. Bei dem Reifenhersteller haben sie ihren Ursprung. Damit haben wir nun wieder was gelernt und gehen ein bißchen schlauer durch die Welt. :-)

Euer Pauli

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , | 2 Kommentare

Pauli ist im Urlaub eine gute Unterkunft sehr wichtig

Hallo meine lieben Freunde,
ich hoffe, ihr hattet alle ein tolles Wochenende. Wir hatten noch etwas Stress wegen Haus streichen und Waschmaschine und so. Umso mehr freuen wir uns auf unseren nächsten Urlaub ! Diesmal wollen wir uns aber ein bißchen besser vorbereiten. Unser letzter Urlaub in Kroatien (hier könnt ihr das nachlesen) war ja wirklich toll, aber leider war die Unterkunft dort nicht soooo super, wie wir uns das gewünscht hätten.

Pauli und Nic im Hotel auf Rügen (4)

Deswegen habe ich recherchiert, wie man eine echte und gute Hotelbewertung bekommen kann. Und dabei bin ich auf eine Seite von dem Reiseveranstalter Expedia gestoßen – den kennt ihr alle aus der Werbung :-) – die auf ihrer Internetseite eine Art „Hotel-Bestenliste“ erstellt haben. Diese Hotels wurden von Reisenden selbst für Ihre Reise empfohlen.

In dieser „Insiders´Select“-Bestenliste haben es ganze 650 Hotels weltweit geschafft, die vorher von Partnern und Kunden mit einem Punktesystem bewertet wurden. Die Liste kann man dann ausfiltern mit Kategorien wie z. B. All Inclusive Hotels, Strandhotels, romantische Hotels (was für den Nic *hihi*) oder auch Wellness Hotels, Ski Hotels und Luxushotels. Und man kann dann auch noch nach Region auswählen, erst Kontinent, dann Land und dann sogar noch nach der Stadt.

Wenn man alles ausgewählt hat erscheinen die besten Hotels aus dieser Gegend. Wenn ich beispielsweise mal nach Berlin suche, dann finde ich 5 Hotels, die mir angezeigt werden als Top Hotels dort. Dann kann ich auch noch detailliert die Gästebeurteilungen durchlesen und mir auch gleich die Preise und die Verfügbarkeit in den Hotels anzeigen lassen. Dort finde ich dann auch nochmal die genaue Beschreibung des Hotels und auch Bilder von der Anlage.

Oder wenn ich eine Reise nach Südafrika machen möchte, dann wähle ich als Region „Afrika und Indischer Ozean“ aus, als Land/Provinz „Südafrika“ und die Stadt lasse ich offen. Dann bekomme ich wieder 4 Hotels angezeigt, die unter den besten Hotels dabei sind. Und auch da kann ich mir dann alle Details direkt anschauen.

Ich finde das eine echt gute Idee. Nichts ist schlimmer, als wenn man in den lang ersparten Urlaub fährt und dann das Hotel oder die Ferienwohnung so gar nicht das ist, was man sich für einen schönen Urlaub gewünscht hat.

Was ist euch wichtig bei einem Urlaubshotel ?? Und was ist eigentlich euer nächstes Reiseziel ?

Euer urlaubsreifer Pauli

Kategorien: Urlaub | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar