browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Gäste-WC

Pauli im Haus – vorher und nachher | Teil 3

Hallo meine lieben Freunde,

hattet ihr alle ein schönes Wochenende ? Wir haben wieder ein bißchen ran geklotzt und das ein oder andere fertig gestellt. Deshalb gibt es heute für euch den 3. Teil unseres fertigen Hauses zu sehen.

Garderobe

Paulis Garderobe

Paulis Garderobe

Kellerflur

Im Kellerflur haben wir 2 Regale beim Obi gekauft und die dann da drunter gestellt. Dann haben wir noch viele bunte Boxen mit Deckel gekauft, wo unsere ganzen Kellersachen lagern. Die Kisten sind dann auch alle beschriftet, damit wir gleich wissen, wo was drin ist.

Sportzimmer

Gestern haben wir endlich das letzte Gerät aufgestellt. Wir haben da jetzt ein Ergometer (Fahrrad), einen Vibrationstrainer, einen Boxsack, einen Stepper, eine Pilates-Matte, Hanteln und einen Bauchtrainer. Genau das richtige für den Nic, damit er nächstes Jahr nicht wieder bei the Biggest Loser 2014 teilnehmen muss. :-)

Gäste-WC



Terrasse und Garten

Im Garten haben wir den baufälligen Grill abgebaut, der hat mehr gewackelt als überhaupt irgendwas anderes. Dann haben wir das ganze Unkraut und so aus der Ecke raus, die Erde umgegraben, dabei 5 richtig dicke Stämme einer verschollenen Hecke ausgegraben und dann Rasen gesät. Mal sehen, wie schnell der wächst. :-) Die Terrassenplatten haben wir mit nem Hochdruckreiniger sauber gemacht. Jetzt sehen die schon besser aus. Das ist allerdings nur der untere Teil des Garten. Den Rest haben wir noch nicht gemacht.

 

Das nächst Mal zeige ich euch dann noch den Flur und den Eingangsbereich und den restlichen Garten. Dann habt ihr alles aus unserem Haus gesehen. :-)

Wie findet ihr es denn ? Hättet ihr was anders gemacht ?

Euer Pauli


Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nic plant die Wandfarbe, Pauli streicht die Wand

Hey meine Freunde,

und schon wieder ist ein Wochenende erfolgreich vorbei gegangen. Und ratet, wo wir mal wieder waren… :-) Genau – im Haus. So langsam nimmt das ja richtig Formen an. Wir sind quasi in den letzten Zügen vor dem Umzug in 12 Tagen.

Deswegen konnte wir uns nun schon an die letzten Streicharbeiten machen. Die Küche mussten wir ja mehrmals streichen. Dadurch, daß wir den alten Fliesenspiegel an der Wand weggemacht haben und das dann gut verputzen mussten, waren natürlich einige dunkle Stellen an der Wand von dem Putz. Außerdem war die Küche, da wo die Schränke früher standen, so sehr dreckig, daß wir alles mehrmals streichen mussten. Aber nach dem 3. Mal war es dann zum Glück ok. Die zugemauerte Tür haben wir auch 3 mal gestrichen. Dort steht dann aber ja eh was davor, deswegen war das nicht so schlimm.



Dann haben wir im Flur auch noch gestrichen. Da haben wir lange überlegt, wie wir das machen können. Dort ist ja die andere Seite der zugemauerten Tür. Die sieht man dort natürlich besonders, weil die Wand dort viel rauer ist. Der Nic hat da geplant und geplant. Und am Ende haben wir uns dazu entschieden, daß wir einen Querstreifen in Grau an die Wand machen, der genau zum Sicherungskasten passt, der ja dort ist. Gestrichen hab ich das dann. :-)
Das ist gar nicht mal so schlecht geworden. Und wenn man nicht weiß, daß da mal ne Tür war dann sieht man das beim schnellen Vorbei-huschen auch gar nicht.

Pauli in der gefliesten KücheJetzt wird heute und morgen noch das Bad komplett fertig gemacht. Die Küche und das Gäste-WC ist auch bereits gefliest. Dort kommt morgen nur noch die Fugenmasse rein. Und dann geht es in den letzten Endspurt bis zum Umzug. :-)

Ich halte euch weiter auf dem Laufenden.

Euer Pauli

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar