browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Ebay

Pauli und Nic haben einen neuen Bauchtrainer

Hallo liebe Freunde,

es ist ja schon langsam die Badesaison angebrochen, da haben der Nic und ich uns noch schnell einen Bauchtrainer gekauft. Denn wenn wir dann mal an den Strand gehen dann wollen wir ja gut aussehen. *hihi* Also haben wir uns einen für 50 € bei Ebay bestellt, der ganz gute Bewertungen hat und auch noch schick aussieht. Geliefert wurde der rasend schnell, keine 2 Tage dann war er da. Der Aufbau war dann allerdings doch etwas kniffliger – vor allem weil unsere Mienzi ständig reingesprungen ist und uns durcheinander gebracht hat. :-)

Natürlich haben wir den Aufbau festgehalten für euch:

Der Ted musste den natürlich dann gleich ausprobieren. :-) Mal sehen wie schnell wir nun alle zu ganz tollen Bauchmuskeln und Six-Packs kommen werden. *hihi*

Euer kräftiger Pauli

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Paulis Antwort auf die Blog-Parade „Onlineshopper oder Offlineshopper“

Hallo liebe Freunde und Leser,

heute möchte ich mal wieder an einer Blog-Parade teilnehmen, die ich ganz interessant finde. Es geht um das Einkaufen – und zwar im Internet und im Geschäft, also Onlineshopper und Offlineshopper. Auf Internetblogger.de wird zu diesem Thema aufgerufen. Und hier findet ihr nun meine Antworten zu den gestellten Fragen.

1. Bist du ein Onlineshopper oder eher ein Offlineshopper ?

Ich bin beides. Einiges kaufe ich im Internet und andere wieder rum im Geschäft. Lebensmittel und Drogerie Artikel kommen bei mir grundsätzlich aus dem Ladengeschäft um die Ecke. Auch wenn ich mir mal DVDs kaufe gehe ich gern lieber ins Geschäft selber. Im Internet kaufe ich so Krims Krams, den man dort für weniger Geld bekommt. Außerdem schaue ich viel nach gebrauchten Sachen z.B. auf Ebay. Da kann man nämlich richtig viel Geld sparen. Klamotten und Schuhe kaufe ich auch lieber im Geschäft, da kann ich das gleich begutachten und probieren. Selten kaufe ich was im Internet. Nur wenn ich weiß, daß es wirklich passt (wie z.B. von Build-a-Bear).

2. Wo siehst du Vorteile und Nachteile in den beiden Arten des Shoppings ?

Vorteil Onlineshopping: Man kann Geld sparen, nach Feierabend auf der Couch und am Wochenende machen
Nachteil Onlineshopping: Man kann die Sachen vorher nicht anschauen und prüfen oder probieren, die Rücksendung ist nervig mit verpacken und zur Post bringen
Vorteil Offlineshopping: ich kann alles direkt anschaun und prüfen, man muss dafür raus gehen und ist in Bewegung
Nachteil Offlineshopping: Am Wochenende kann es in bestimmten Geschäften sehr voll sein und da sind dann viele unentspannte Leute, manchmal ist es teurer, man braucht oft ein Auto um hinzukommen und alles zu transportieren

3. Welche Verkaufsplattformen nutzt du im Internet ?

Ich kaufe das meiste auf Ebay ein. :-) Manchmal aber auch bei Amazon. In direkten Shops kaufe ich dann eher selten…

4. Hast du auch schon mal schlechte Erfahrungen mit Bestellungen aus dem Internet gemacht ?

Hm.. Ja schon, grad wenn man was gebraucht kauft, dann ist das manchmal echt blöd. Auch sind schon ein paar Sachen zerdeppert bei mir angekommen (2 mal das Glas unserer Esstischlampe, einen Medizinschrank mussten wir auch 2 mal tauschen, bis er nicht mehr zerdellt war…). Ansonsten war es soweit bisher eigentlich ok.
Ah halt, einmal hab ich bei pizza.de bestellt und das das erste Mal mit Paypal bezahlt. Der Lieferdienst hatte aber nie ne Bestellung bekommen. Wir mussten an dem Abend dann hungern und ich musste mich ärgern, bis ich das Geld wieder hatte…

5. Was war das teuerste und grösste Produkt, was du je im Internet geordert hast ?

hm… Ich glaub, das war unser tolles riesiges Bett fürs Schlafzimmer. :-) Und unser Kühlschrank ! Der war aber auch ein Schnäppchen :-)

6. Und dein Fazit ?!

Beides hat Vor- und Nachteile und seine Berechtigung.

Was sagt ihr zu dem Thema ? Kauft ihr viel im Internet ein ?

Euer kaufsüchtiger Pauli

 

Kategorien: Blog-Paraden | Schlagwörter: , , , , , , , | 4 Kommentare

Paulis neues Mini Fotostudio

Hallo liebe Freunde und Besucher,

ich habe mir nun endlich ein Mini Fotostudio geleistet. Bisher habe ich meine Bilder immer nur so geknippst vor irgendeinem Hintergrund. Nun habe ich mir aber ein professionelles Fotostudio bei Ebay bestellt, das auch endlich gekommen ist. Es war relativ günstig und hat knapp 27 €uronen gekostet ohne Versandkosten. Erstmal habe ich ein bißchen gebraucht bis ich verstanden habe, wie das funktioniert. Aber nun habe ich es geschafft.

Die Studio ist ein eine Stofftasche verpackt, das gleichzeitig die Stützwand ist. Dabei sind 4 Hintergrundtücher in weiß, schwarz, rot und blau. Außerdem sind 2 starke Lampen dabei, die für indirekte Beleuchtung von der Seite sorgen. Auch ein Mini-Stativ war dabei (endlich mal was für meine Größe :-)).

Ich habe auch gleich ein paar Test-Schnappschüsse gemacht (Nic hat mir geholfen).

Nun kann ich endlich meinem Hobby – dem Fotografieren – noch besser nachgehen und euch noch lustigere Bilder hier auf meinem Blog zeigen.

Euer fotografierender Pauli

Kategorien: Bilder | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli und Nic haben ein neues Esszimmer

Hallo liebe Freunde,

wir haben mal wieder ein bißchen was am Haus gemacht bzw. was geändert. Diesmal musste das Esszimmer dran glauben. Wir haben ja vor ein paar Wochen schon die Wand mit einem selbstgemachten Tattoo-Anstrich aufgemöbelt. Allerdings hatten wir bis dahin immer noch unsere alten Esszimmer-Möbel. Also einen ganz einfachen Tisch aus Pressspan und 2 klapprige Stühle. Das wollten wir auf jeden Fall noch austauschen.

Also habe ich bei Ebay immer mal wieder Ausschau nach interessanten Angeboten gehalten. Und prompt ist mir eine Auktion ins Auge gefallen, die genau das bietete, was wir haben wollten. Ein großer massiver Esstisch und total coole Kunstleder Sessel und eine Sitzbank dazu. Und das ganze auch noch in Roth abzuholen – also quasi fast um die Ecke.

Natürlich hab ich die Auktion gleich beobachtet und war sehr gespannt darauf, ob wir die für gutes Geld bekommen würden. Wir hatten uns ein Limit von 250 € dafür gesetzt, weil so viel Geld haben wir dieses Jahr nicht mehr übrig. Sonntag vor einer Woche war es dann soweit und die Auktion ist ausgelaufen. Und wir haben die Garnitur tatsächlich bekommen – und das auch noch zu einem super mega duper Schnäppchen-Preis von 131 € !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Inzwischen steht das neue Esszimmer im Haus und wir freuen uns jeden Tag über die coolen neuen Möbel, die passen wirklich perfekt zu uns !!!!

Und hier noch ein paar Bilder davon:

Jetzt brauchen wir nur noch ein neues  Sofa, das wird aber so schnell nix werden, weil das wollen wir neu kaufen und das kostet dann schon um die 1000 €. Die haben wir jetzt gerade nicht auf der hohen Kante. :-( Aber wir bleiben dran.

Euer Pauli

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , | Ein Kommentar

Pauli plant einen neuen Vorgarten

Hallo meine lieben Freunde,

ich bin weiter unterwegs in der Mission: wir verschönern unser Haus. Diesmal haben wir uns Gedanken über den Vorgarten gemacht. Jetzt sieht der ja noch nicht so toll aus. Das Gartentor ist voll alt und wacklig. Die Steinplatten sind schief und krumm und teilweise mit riesigen Lücken gelegt. Die Mülltonnenbox gefällt uns so gar nicht (die steht übrigens grad zum Verkauf auf Ebay). Und das Stückchen Holzzaun, was da noch so windschief in der Gegend steht ist auch nicht grad der Hit.

Deswegen haben wir uns ganz viele Gedanken gemacht, wie wir das ändern wollen. Also, erstmal muss ein neuer Zaun über die gesamt Länge dieser Seite her. Ich denke da entweder an einen schönen Metallzaun oder an einen weißen Kunststoffzaun oder so. Halt was, was schick aussieht. :-) Das Gartentor soll entsprechend dazu passen. Die Mülltonnen sollen unter so einen Art Rankgitter-Aufbau, wo man die dann rein schiebt. Die Steinplatten sollen ganz weg und dafür schöne her, die dann gleichmäßig als Weg gelegt werden.

Ich habe da mal was zusammen gebastelt, damit ihr euch das besser vorstellen könnt.

Jetziger Zustand:

Paulis Vorgarten jetzt (2)

Paulis Vorgarten jetzt (1)

 

 

 

 

 

Vorstellung:

Paulis Vorgarten

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin gespannt, wie wir das alles hinkriegen und vor allem, wie teuer das wieder wird. :-/

Euer Pauli


Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , | 6 Kommentare