browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: E-Zigarette

Modernes Rauchen mit gesunder Technik

Ein E-Shisha Stift gehört zu den modernen E-Zigaretten, die heute den Markt erobert haben. Sie sind batteriebetrieben und ermöglichen es den Verbrauchern, das Nikotin zu schätzen. Allerdings wird immer noch nicht klar betont, ob das Rauchen dieser Art auch nicht gesundheitsschädlich ist. Jedenfalls ist es aber ohne Teer und damit zumindest gesünder als das normale Rauchen. Außerdem bietet man damit auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen an, was das Rauchen insgesamt neutraler und abwechslungsreich macht. So kann auch insgesamt betrachtet der Verbraucher auf diese Weise die Möglichkeit genießen, mit der E-Zigarette auf Wanderschaft zu gehen. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen in einem einzigen Stick, die man genießen kann. Dazu gibt es noch einige weitere Vor- und Nachteile.

Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Bei den Vorteilen dominiert vor allem, dass kein Bedarf an Tabak besteht, wenn Sie rauchen wollen. Alles, was man bekommt, ist der Dampf, das Aroma sowie das im Rauch enthaltene Nikotin. Während einige dieser Zigaretten Aromen haben, können Sie sogar ein Produkt auswählen, das praktisch frei von Aromen ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mit keinem Teer in Kontakt kommen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zigaretten setzt Sie diese nicht den Auswirkungen von Teer aus. Teer ist der gesundheitsschädlichste Teil der Zigarette. Es wird vermutet, dass dieser Inhaltsstoff neben anderen gesundheitlichen Problemen auch Lungenkrebs verursachen kann. Dies wird laut neuesten Forschungen auch vermieden, wenn man mit den E-Zigaretten seinen Genuss finden kann. Die einfache Handhabung überzeugt auch. Da sie batteriebetrieben sind, können sie aufgeladen werden. Dies ist eine unkomplizierte Methode, und die gespeicherte Leistung bleibt lange erhalten, da sie nur minimale Energie benötigt, um den Zug aufzubauen. Viele Geräte sind nicht wieder verwendbar und nicht wieder aufladbar. Das tragbare Kabel verfügt jedoch über den Komfort und die Kostenersparnis, die jeder mögen, kann. Andere werden mit nachfüllbaren Tanks verkauft, im Gegensatz zu den mitgelieferten vorbefüllten Patronen.

Weitere wichtige Hinweise für die praktische Nutzung

Die Produkte können auf einfache Weise weggeworfen werden, da sie umweltbewusst gefertigt wurden. Dieses elektronische Gerät wird praktisch überall auf den Markt gebraucht und Sie können aus verschiedenen Geschmacksrichtungen auswählen. Die Gegenstände müssen nicht gereinigt werden. Es gibt keinen Schmutz mehr und keine Flecken oder Asche.

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Pauli hat sich über das Thema E-Zigarette informiert

Hallo liebe Freunde,

das Thema um die E-Zigarette wird ja immer beliebter. In meinem Bekanntenkreis haben schon einige so ein Ding und ein paar andere informieren sich gerade darüber und möchten sich eine kaufen. Deshalb will ich auch nochmal ein paar Worte darüber verlieren.

Keine Frage, Rauchen ist gefährlich, gesundheitsschädigend, sehr teuer und stinkt ! Das allein sind sicherlich schon genug Gründe, warum man mit dem Rauchen aufhören sollte. Doch viele kommen von der Nikotinzufuhr einfach nicht (so leicht oder so schnell) ab. Deshalb wurden die E-Zigaretten erfunden.

Was ist die E-Zigarette ?

Eine elektronische Zigarette ist eine Ersatz-Zigarette, die elektronisch betrieben wird und in dieser Flüssigkeit verdampft wird. Jede E-Z. wird mit einem Akku (also Strom) und einem Verdampfer betrieben. Darin wird dann das sogenannte Liquid eingefüllt. Das Liquid wird dann im Verdampfer verdampft und der Nikotin wird vom „Raucher “ über das Mundstück eingeatmet.

Vorteile der E-Zigarette

  • Der „Rauch“ (Dampf) stinkt nicht.
  • Lt. Untersuchungen geht von der E-Zigarette kaum Gefahr für Mensch und „Passiv-„Mensch aus.
  • Unterm Schnitt ist Dampfen wesentlich günstiger als Rauchen, Beispiel: 1 Schachtel Zigaretten pro Tag= ca. 150 € | 5 ml Liquid pro Tag= ca. 65 €
  • Zusatzstoffe wie Teer, Kohlenmonoxid und Kondensat sind Vergangenheit.
  • Man muss nicht zum Zigarettenautomat oder zur Tankstelle, wenn keine Zigaretten mehr da sind.
  • Nic mit E-ZigaretteDie Nachbestellung der nötigen Teile kann online gemacht werden.
  • Der Müllberg wird kleiner.

Nachteile der E-Zigarette

  • Es wird weiterhin Nikotin eingeatmet.
  • Es ist ein schlechtes Beispiel für Kinder.
  • Ist noch nicht so anerkannt in der Gesellschaft.
  • Ab und an muss die E-Z. gereinigt oder Teile nachbestellt und ausgetauscht werden.
  • Man muss sich anfangs erst an die E-Z. gewöhnen und läuft schnell Gefahr zu häufig zu ziehen. Von der E-Z. kommt das Nikotin langsamer in den Körper, dadurch denkt man gerade am Anfang, man müsste häufiger ziehen.

Wo kriegt man sowas her ?

Es gibt bereits einige Läden in größeren Ständen, wo man verschiedene E-Zigaretten sowie das Zubehör herbekommt. Erfahrungsgemäß ist der Einkauf im Internet aber günstiger. In Onlineshops wie www.steamo.de gibt es eine Vielzahl an Modellen und Zubehör. Man sollte bei der Auswahl des Modells auf jeden Fall auf die Akkulaufzeit achten. Wenn man 8 Stunden unterwegs ist und dazwischen nicht laden kann sollte das Ding schon so lange durchhalten können. Außerdem kann man sich zig-viele Liquids auswählen. Da gibt es dann unterschiedliche und auch witzige Geschmacksrichtungen wie z.B.:

Melone, Birne, Schokolade, Vanille, Kokos, Zimt, Eisbonbon, Menthol, Orange, Tobacco, Zigarre, French Mix, USA Mix, Cappuccino, Cola, Kaffee etc.

Ihr seht also, die Auswahl ist riesen groß und da sollte für jeden „Geschmack“ was dabei sein. Auch Austauschteile wie Mundstücke und Verdampfer gibt es in den Onlineshops nachzukaufen. Ab und an müssen diese ausgetauscht werden. Denn die elektronische Zigarette ist ja doch ein Gebrauchsgegenstand, der mal verschleißt. Denn bleibt diese Variante trotz Nachkaufens immer noch günstiger als normale Zigaretten aus der Schachtel.

Ihr seht also, für Raucher ist die E-Zigarette eine gute und kostengünstige Variante. Dennoch ist mein Motto: Erst gar nicht anfangen mit dem Rauchen ! :-)

Euer Gesundheits-Pauli

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli mag keine Zigaretten

Hallo liebe Freunde,

Ich hoffe euch geht es gut. Mir schon, aber ich bin ein bisschen genervt, weil es zu Hause immer nach Rauch stinkt. Einer von unseren (älteren) Jungs raucht. Das finde ich sooooooo blöd !!!!!

Die ganze Wohnung stinkt immer nach dem Rauch und die Wände und Vorhänge und alles wird langsam gelb, das ist scheußlich. Und das kostet auch noch total viel Geld. Eine Schachtel Zigaretten mit ungefähr 19 Zigaretten kostet 5 €. Viele Leute rauchen ein oder sogar zwei Schachteln von den Glimmstängeln am Tag. Das sind in der Woche 70€ und im Monat fast 300 €. Für das Geld könnte ich mir echt Tolleres vorstellen. Und noch viel schlimmer sind die gesundheitlichen Risiken. Mal abgesehen von dem schlimmen Husten, den viele Raucher haben, erhöhen Zigaretten auch total das Risiko für Lungenkrebs. Jedes Jahr sterben mehr als 100.000 Menschen wegen Zigaretten !

Also liebe Leute, aufhören ist das Beste. Ihr bleibt gesünder und habt nicht so ein hohes Risiko für Lungenkrebs. Und es stinkt nicht mehr überall.pauli mag keine zigaretten

Ich sage das meinem Mitbewohner auch immer, dass er aufhören soll. Aber er hört nicht auf mich. Er meint, dass er das nicht kann. Aber es gibt einige Sachen, die einem helfen beim Aufhören.
Es gibt Bücher darüber, und es gibt neue Sachen wie z.B. eine elektrische Zigarette. Bei dieser E-Zigarette inhaliert man verdampfte Flüssigkeit, bei der man denken soll, dass man richtig raucht. Das ist mit Sicherheit besser für Raucher bzw. künftige Nichtraucher. Und für uns kleine Bären als unfreiwillige Passivraucher ist das sowieso viel besser. Wir wollen nicht immer im Rauch stehen und stinken. :-(

Ich habe sogar extra Informationen über eine E-Zigarette rausgesucht – die elektrische Zigarette von VitaSmoke. Die heißt zwar Zigarette, aber nur, weil die genauso aussieht. Die ist aufgebaut mit einem Aroma-Depot, einer Vliesstoff-Kammer, einer Verdampfereinheit, einem Akku und einem Glutlicht. Damit hat man das Gefühl, daß man richtig raucht. Und dazu gibt es sogar verschiedene Aromen. Hier findet auch ihr die ganzen Informationen dazu: E-Zigarette mit Verdampfung von VitaSmoke.

In diesem Sinne, raucht nicht so viel und habt viel Spass.

Euer Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar