browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli’s Rezept für zuckerfreie Bananen-Kekse

Posted by on 22. April 2014

Hallo liebe Freunde und Leser,

wir hatten ja alle ein langes Wochenende und ich hatte endlich mal wieder Zeit was in der Küche zu machen und den Kochlöffel zu schwingen. Diesmal gab es zuckerfreie Bananen-Kekse. Das hat ganz gut gepasst, weil unsere Bananen zu Hause schon langsam etwas dunkel geworden sind. :-) Also wurden die perfekt verwertet zu leckeren Keksen. Und natürlich habe ich auch diesmal wieder das Rezept für euch – vor allem für die Kalorienbewussten, denn die Kekse sind zuckerfrei.

Zutaten:

  • 1 weiche Banane
  • 400 gr Haferflocken oder Müsli
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß

Zubereitung:

Erstmal wird die Banane ausgezogen und in einer Schüssel klein gedrückt bis sie nur noch Brei ist. Dann nimmt man eine weitere Schüssel und schlägt das Eiweiß zu Schaum, bis es richtig fest ist (macht ruhig mal den „über den Kopf halten“ Test *g*). Nun kommen die Eigelb zu der Banane und werden mit dem Backpulver gut vermischt.
Danach muss man nur noch den Eischaum und das Müsli unterheben – und fertig ist der Teig. Dieser kommt dann in den Ofen bei 180° Ober-Unterhitze für etwa 15-20 Minuten – je nachdem wie dick die Kekse sind. Man kann die alternativ auch in Muffin Förmchen geben, so wie ich das gemacht hab.

Ich hoffe, das Rezept gefällt euch wieder und ihr probiert diese leckeren Kekse auch mal aus und berichtet mir dann davon.

Euer hungriger Pauli

 

One Response to Pauli’s Rezept für zuckerfreie Bananen-Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.