browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Paulis aktuelle Hochbeet-Pflanzenwelt

Posted by on 26. April 2015

Hallo liebe Freunde,

vor 2 Wochen habe ich endlich unsere Hochbeete fertig befüllt und schon die ersten Samen eingepflanzt. Und ihr werdet es kaum glauben, die Ersten sprießen sogar schon. Die Radieschen haben also den Startschuss für unseren Naschgarten gegeben. In den 2 Wochen haben die die obere Erdschicht richtig durchgebrochen und zeigen ihr grünes Gestrüb schon richtig weit.

Von den Zwiebeln und den Karotten ist allerdings noch nichts zu sehen, aber die brauchen generell etwas länger. Am Balkon habe ich noch meine Tomate und die 2 Zucchinis stehen. Die Zucchinis kommen nach den Eisheiligen dann auch noch in das Hochbeet. Da bin ich sehr gespannt, wie große die werden. Ich habe schon von Leuten gehört, daß die richtig riesig werden können.

Naja unser Standort ist gut, wir haben also gute Chancen, daß auch unsere richtig toll werden können. :-) Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Euer grüner Pauli

3 Responses to Paulis aktuelle Hochbeet-Pflanzenwelt

  1. Stina

    Hochbeete sind super. Sie sind ein wenig ausgefallener als normale Beete die immer nur in Bodenhöhe sind. So kann man die Pflanzen mal genauer betrachten, ohne sich dabei bücken zu müssen. Besonders für ältere Leute sehr gut geeignet. Auch die Pflege für das Beet ist dann eindeutig einfacher.

    • Pauli

      Hi Stina, da hast du recht. So ein Hochbeet – wenn es denn endlich mal voll ist :-) – ist toll. Wir konnten sogar schon die ersten Radieschen ernten daraus :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.