browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli’s Nürnberger Tiergarten Bilder Teil 3

Posted by on 12. November 2014

Hallo meine lieben Freunde,

heute erwartet euch der 3. und letzte Teil meiner Bilderreihe aus dem Nürnberger Tiergarten. Hier habe ich euch ein paar Besonderheiten aufgehoben wie die Delphinlagune und das Tropenhaus. Viel Spaß mit den Bildern und den Tierbeschreibungen.

Nürnberger Tiergarten – Bilder Teil 3

Schildkröten: es gibt im Tierpark folgende Schildkrötenarten: Breitrandschildkröte, Europäische Sumpfschildkröte, Fransenschildkröte, Griechische Landschildkröte, Mississippi-Höckerschildkröte, Muschusschildkröte, Rotwandenschmuckschildkröte, Schmuckschildkröte und Terekay-Schildkröte
Brillenkaiman: ist ein Krokodil aus der Familie der Alligatoren, lebt in Flüssen, Seen, im Meer und in Sumpfgebieten in Südamerika

Delphine/Große Tümmler: gehören zu der Ordnung der Wale und zur Familie der Delphine, leben in flachen Küstengewässern in allen Meeren
Humboldtpinguin: gehören zu der Familie der Pinguine und leben an Küsten in Peru und Chile
Kalifornischer Seelöwe: ist eine Ohrenrobbe und ein Raubtier, lebt an felsigen Küsten und Inseln an der Westküste Nordamerikas

Schneeleopard: eine Katze aus der Ordnung der Raubtiere, kommt aus den Hochlagen in Zentralafrika
Gepard: gehört zu den Katzen und ist ein Raubtier, lebt in der Savanne in Afrika und Asien

sibirischer Tiger: auch eine Katze und ein Raubtier, kommt aus der Taiga in Nordostasien
Flachlandgorilla: ist ein Primat und gehört zu den Menschenaffen, kommt aus dem Regenwald in Zentralafrika

Andenkondor: ein Storchenvögel aus der Familie der Neuweltgeier, lebt im Hochgebirge in Südamerika
roter Flamingo: gehört zu den Flamingos und kommt aus Mexiko, den karibischen Inseln und dem nördlichen Südamerika und lebt dort am Ufer

Ich hoffe, euch hat der Ausflug in den Tiergarten von Nürnberg gefallen und ihr schaut demnächst auch mal dort vorbei. Nehmt aber genug Zeit mit, wir waren dort nämlich fast 6 Stunden unterwegs… :-)

Euer Pauli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.