browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli über die neue EU-Kontonummer IBAN

Posted by on 3. Juli 2013

Hallo liebe Besucher und Freunde,

vielleicht weiß es der ein oder andere von euch schon – für mich war es allerdings neu. Ab 2014 gibt es EU-Weit diese Kontonummern. In Deutschland haben die dann immer 22 Stellen. Diese IBAN-Nummer ist dann eine Kombination aus einem Länderkürzel, der jetzigen Bankleitzahl und Kontonummer.

Die EU-Pflicht gilt ab 01. Februar 2014 für Überweisungen im In- und Ausland. Dadurch möchte man den europäischen Zahlungsraum (SEPA) umsetzen. Es heißt, daß sich die Leute damit ganz viel Geld sparen würden, weil u.a. die Überweisungsgebühren wegfallen würden.

Praktisch für uns Bürger heißt das, daß ab 2014 diese neue IBAN genommen werden soll. Für internationale Überweisungen ist sie Pflicht. Inländische Überweisungen können aber noch bis 2016 mit den alten Daten gemacht werden in Deutschland, um den Leuten hier die Umstellung etwas leichter zu machen. Bisherige Lastschrift-Aufträge müssen aber nicht extra geändert werden, das wird automatisch gemacht.

Euer Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.