browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli testet das Digitalradio August MB400

Posted by on 22. Mai 2016

Hallo liebe Freunde,

heute habe ich für euch mal wieder was getestet. Diesmal geht es um ein Digitalradio. Das heißt, die Sender werden digital übertragen und nicht mehr analog wie bisher. Damit hat man dann einen viel besseren Sound. Das Testgerät, das ich nun zwischen den Tatzen habe ist das August MB400 in rot. Dieses gibt es bei Amazon zu kaufen für 68,90 €.

Funktionen August MB400:

  • Radio mit DAB, DAB+ und UKW Empfang
  • MP3s abspielen von USB-Stick und SD/MMC Karte
  • verwendbar als NFC Bluetooth Lautsprecher
  • Musik abspielen über AUX Eingang
  • mit Radio Weckfunktion
  • Betrieb über Netzteil oder mit Batterien

Das Radio gibt es in verschiedenen Farben. Außerdem ist es klein und handlich und kann durch die Nutzung über Batterie auch mal zum Strand oder wo anders hin mitgenommen werden.

Die Bewertung bei Amazon liegt bei 3,8 mit 113 Rezensionen. Ich habe es jetzt getestet und würde dem kleinen Ding auch ungefähr diese Punktzahl geben. Es ist ein nettes kleines Digitalradio, welches aber mit richtiger Lautstärke aufgrund des kleinen Lautprechers eher nicht so zurecht kommt. Die Bedienung ist recht einfach. Wenn man die Gebrauchsanweisung die dabei ist zur Hand hat, dann hat man es schnell verstanden.

Pauli hört Sunshine Live auf dem August MB400 Digitalradio:

 

Ich habe mich aber am Ende dann doch gegen das Gerät entschieden und es wieder zurück geschickt. Denn ich habe nochmal recherchiert und gesehen, daß man für ein paar Euro mehr gleich ein Internetradio mit tausenden von Sendern bekommt. Sobald ich das dann getestet habe werde ich euch das natürlich wieder berichten.

Euer musikalischer Pauli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.