browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Nic freut sich über die Trennung von Castle und Beckett

Posted by on 6. März 2016

Hey Leute,

na alles klar ? Ich freu mich schon wieder auf morgen, denn da laufen wieder neue Folgen der tollen Serie Castle auf Sat.1. Inzwischen sind wir schon bei der 8. Staffel angekommen – unglaublich. Ich weiß es noch als wäre es gestern, daß ich die erste Folge gesehen habe, als der Bestsellerautor Richard Castle auf die New Yorker Detective Kate Beckett trifft und sie fortan gemeinsam Fälle lösen. Irgendwann kam es dann dazu, daß sie die beiden verliebten und sogar heirateten. Doch seit Ende Folge 2 Staffel 8 sind die beiden (endlich) (provisorisch) getrennt. Kate – inzwischen Chief – jagt einem neuen Superschurken hinterher gemeinsam mit ihrem neuen Freund vom FBI. Deshalb hat sie sich von Castle getrennt, weil sie ihn damit beschützen will – was ihr auch Ric’s unbekannte Stiefmutter geraten hat.

Wie auch immer, die Story drum rum ist eigentlich gar nicht so spannend als die neue Gegebenheit, daß die beiden wieder getrennt sind. Nun ist der Weg endlich wieder frei für den Castle, den wir kennen und lieben gelernt haben. Er ist witzig, tollpatschig und hört einfach nicht auf das was man ihm sagt. Einfach toll !! :-)

Wie gefällt euch diese Wendung bei unserer Lieblingsfolge ??

Ciao, euer Nic

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.