browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pauli hat da mal ne Frage…

Posted by on 5. März 2015

Hallo liebe Freunde,

ich habe im Fernsehen gehört, daß ein CDU-Politiker fordert, daß Imame in Moscheen in Deutschland deutsch sprechen sollen. Für alle, die sich da nicht so auskennen: Imam ist arabisch und bedeutet so viel wie Vorsteher oder Vorbild. Im Islam ist er das religiöse Oberhaupt der islamischen Gemeinschaft oder auch der Vorbeter. Also vereinfacht gesagt ist er sowas wie ein Pfarrer in der Kirche. Die in Deutschland lebenden und praktizierenden Imams sprechen alle türkisch. Wer es noch genauer wissen möchte, der kann sich auf Wikipedia dazu belesen.

Aber nun zurück zum Thema. Also ein CDU-Politiker will, daß eben diese Imame in den Moscheen beim Gebet deutsch sprechen – ganz nach dem Österreichischen Vorbild. Unsere Nachbarn haben dazu nämlich vor kurzem ein Gesetz erlassen.

Nun meine Frage dazu: Wenn in den Moscheen nur noch deutsch gesprochen werden darf – darf dann in der katholischen Kirche auch kein Latein mehr gesprochen werden ??????

Euer total verwirrter Pauli

 

One Response to Pauli hat da mal ne Frage…

  1. Max

    Lieber Pauli,

    das ist eine sehr gute Frage. Jede Art von Dialekt scheidet dann auch aus.

    Es stellen sich die Fragen:
    Ist diese Forderung mit dem Grundgestz vereinbar? Wird damit nicht die freie Religionsausübung behindert? Das Bundesverfassungsgericht wird das entscheiden.

    Weiß der Politker nicht, dass es für Imam ein deutsches Wort gibt und warum benutzt er es konsequenter Weise nicht?

    Ist diese Forderung mit dem absehbaren Abschluss von TTIP nicht hinfällig, weil dann sowieso alle Englisch sprechen (müssen)?

    Vor allem: Ist denn scho wieder Sommerloch?

    Liebe Grüße
    Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.