browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Paulis Blogparade: Verpackungsmüll

Posted by on 8. Februar 2015

Hallo liebe Blogger-Freunde,

Heute ist es mal wieder Zeit für eine neue Blogparade, zu der mit Sicherheit jeder von euch etwas sagen kann – vor allem nachdem die Blogparade zur Resteverwertung von Lebensmitteln recht gut gelaufen ist.

Diesmal geht es um den Wahnsinn an Verpackungsmüll, der täglich in unsere Tonnen wandert. Angefangen von in Plastik verpackte Gurken, über einzeln eingepackte Bonbons zu Klamotten in Beuteln oder Elektrogeräte, bei denen jedes einzelne Kabel extra in ein Tütchen gepackt ist. Von den ganzen Plastiktüten, die wir täglich in den Geschäften bekommen mal ganz zu schweigen…
Wenn wir das alles mal zusammen nehmen kommt da einiges zusammen. Daher möchte ich euch dazu aufrufen eure Meinung, Erfahrungen und vielleicht auch Verbesserungsvorschläge mit uns zu teilen.

Zu diesem Thema könnt ihr zum Beispiel schreiben:

  • Wie viel Verpackungsmüll landet bei euch in einer Woche in den Müll/Gelben Sack ?
  • Wo könnte man die Verpackung weglassen ?
  • Welche Alternativen Verpackungen würden euch gegenüber Plastik einfallen ?
  • Was kann jeder einzelne von uns gegen den Verpackungswahn unternehmen ?
  • usw…

Und nun nochmal für alle, die noch nicht wissen, wie eine Blog-Parade funktioniert:

Schreibt auf eurem Blog einen Artikel zu dem oben genannten Thema. Verlinkt in diesem Artikel diesen Artikel von mir hier. Um sicher zu gehen, daß euer Link bei mir wirklich ankommt schreibt mir zusätzlich noch hier unten einen Kommentar mit dem Link auf euren Artikel.

Ich freue mich auf eure Artikel und eure Meinung zu diesem Thema. Die Blog-Parade läuft bis 31.03.2015. Es ist also noch gut Zeit bis dahin. Danach werde ich eure Beiträge zusammenfassen und hier auf meinem Blog gesammelt veröffentlichen. Ich bin schon sehr gespannt, wie sehr euch dieses Thema bewegt…

Euer Pauli

Verlängert bis 31.05.2015 !!!!!

 

2 Responses to Paulis Blogparade: Verpackungsmüll

  1. Marco

    Hallo,

    leider lässt sich der meiste Verpackungsmüll nicht vermeiden. Viele Produkte sind teilweise 3 fach verpackt, was keinen Sinn macht.
    Wenigstens habe ich mir vor ein paar Jahren für den restlichen Müll, den man teilweise gut kompostieren kann einen Thermokomoster gekauft. Das vermeidet ettliches in der Mülltonne.

    Gruß
    Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.