browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Monatliches Archiv: Dezember 2013

elftes bis neunzehntes Adventstürchen

Pauli Schokio

 

Pauli ist schoko

 

Kategorien: Bilder | Schlagwörter: | Schreib einen Kommentar

Pauli über die moderne Schnitzeljagd: Geocaching

Hallo meine lieben Freunde und Leser,

ihr habt bestimmt auch schon mal von dieser neuen Schnitzeljagd Methode – dem Geocaching – gehört. Ich höre in letzter Zeit immer öfter davon in den aktuellen Medien, und deswegen habe ich das jetzt mal ausprobiert.

Man braucht dazu:

  • einen Account bei einem Geocaching Portal (z.B. http://www.geocaching.org)
  • ein GPS Gerät oder internetfähiges Smartphone (diverse Geräte z.B. bei Auspreiser.de)
  • beim Smartphone die entsprechende Geocaching App dazu (von Geocaching.org kostet die einmal 7,99 €)
  • einen Stift und gutes Geschick
  • manchmal helfen auch Hilfsmittel wie Magnete, Taschenlampen oder ähnliches ganz gut

Pauli mit Geocaching AppDie Orte und Beschreibungen der Caches erhält man dann aus der App bzw. man sucht sich diese vorher im System auf der Internetseite raus und lädt die auf das GPS Gerät hoch. Dann kann man auch schon los und zu dem entsprechenden Koordinaten gehen. Dort muss man dann auf die Suche gehen nach einer kleinen oder auch mal größeren Dose.

In der Beschreibung eines Caches steht meistens etwas über den Ort oder über den Grund, warum man den Cache ausgelegt hat. Unter Hinweise findet man dann noch kleine Hilfen für die Suchen wie z.B. die Information „magnetisch“ oder „unterm Baum“ oder sowas.

Wenn man dann die Dose gefunden hat ist dort ein kleines Logbuch drinnen, in dem man sich dann verewigen kann. Genauso macht man das dann auch im System. Da trägt man sich ein, dass man den Cache gefunden hat und kann auch ein Bild dazu hochladen. Das sollte allerdings nicht unbedingt der Fundort sein, sonst ist es ja für die späteren Suchenden zu einfach. :-) Wenn genug Platz in der Dose ist, dann kann man dort auch Tauschgegenstände rein tun bzw. raus nehmen. Ich bin gespannt, ob ich da mal was Spannendes finde. :-)

Ich habe meinen ersten Cache recht schnell gefunden – habe mir aber auch einen leichten ausgesucht. :-) Was ich toll daran finde ist, dass man an die frische Luft und vor allem an bisher unbekannte Orte kommt. Da lassen sich auch ganz tolle Lost Places damit finden. Man muss nur immer aufpassen, dass man nicht von sogenannten „Muggels“ erwischt wird. :-)

Habt ihr auch schon mal Geocaching gemacht? Wie findet ihr das?

Euer Pauli

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , | 4 Kommentare

Pauli über die neue Regierung in Deutschland

Hallo liebe Freunde,

im September waren wir ja alle fleißig bei den Wahlen für unsere neue Regierung. (Nic war auch dort.) Nun hat es ganz schön lange gedauert, bis endlich eine neue Koalition steht und ein Koalitionsvertrag ausgehandelt wurde. Und da es wichtig für uns Bürger ist, wer uns regiert habe ich euch hier alle neuen Sachen aufgelistet.

die neue Regierung – CDU, CSU & SPD:

 

  • BundeskanzlerinAngela Merkel von der CDU
  • Stellvertretender Bundeskanzler / Minister Wirschaft und Energie – Sigmar Gabriel von der SPD
  • Minister Auswärtiges Amt – Frank-Walter Steinmeier von der SPD
  • Innenminister – Thomas de Maiziére von der CDU
  • Justiz- und Verbraucherminister – Heike Maas von der SPD
  • Finanzminister – Wolfgang Schäuble von der CDU
  • Ministerin für Arbeit und Soziales – Andrea Nahles von der SPD
  • Landwirtschaftsminister – Hans-Peter Friedrich von der CSU
  • Verteidigungsministerin – Ursula von der Leyen von der CDU (Ups, jetzt hätt ich fast „von der Leyer“ geschrieben :-))
  • Familienministerin – Manuela Schwesig von der SPD
  • Gesundheitsminister – Hermann Gröhe von der CDU
  • Minister für Verkehr und Digitales – Alexander Dobrindt von der CSU
  • Ministerin für Umwelt und Bau – Barbara Hendricks von der SPD
  • Ministerin für Bildung und Forschung – Johanna Wanka von der CDU
  • Entwicklungsminister – Gerd Müller von der CSU
  • Kanzleramtsminister – Peter Altmaier von der CDU

(Die Fotos der neuen Minister könnt ihr euch auf Spiegel ansehen: hier geht’s zur Seite)

Dies ist nun also die Regierung für die kommenden 4 Jahre – wenn nicht irgendwas dazwischen kommt. Deutschland ist nun also mal wieder Schwarz-Rot unter unserer Angie. Was in der neuen Regierung interessant ist, daß es eine Ministerin gibt, die sogar unter 40 Jahre alt ist (Fr. Schwesig). Im Durschnitt sind die neuen aber zwischen 40 und 60 Jahre alt.

Es wurde außerdem ein großer Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD geschlossen, der die wichtigsten Punkte für die kommende Regierungszeit beinhaltet. Auch dazu habe ich euch einige wichtige Dinge aufgelistet.

Teile des Koaltionsvertrags zwischen CDU/CSU und SPD:

 

  • Kommunikationsverbindungen innerhalb der EU müssen sicher verschlüsselt werden und es dürfen keine Informationen an Nachrichtendienste der USA weitergegeben werden.
  • Straftäter können nun auch mit Führerscheinentzug bestraft werden, wenn Geldstrafen nix mehr bringen.
  • Mobbing in sozialen Netzwerken wird härter bestraft.
  • Die Kosten für die gesetzliche Krankenversicherung wird gesenkt auf 14,6 % (vorher 15,5%). Außerdem sollen Patienten bei gesetzlichen Krankenversicherungen eine Termingarantie von 4 Wochen bei Fachärzten erhalten.
  • Der Ausbau und der Erhalt der Straßen und Wassserwege sowie das Schienennetz soll gefördert werden.
  • Die PKW-Maut soll eingeführt werden ab 2014 – allerdings dürfen die Deutschen nicht damit belastet werden. Wie genau das umgesetzt wird ist noch nicht ganz klar.
  • Der Solidaritätszuschlag läuft 2019 aus. Damit soll es das aber nicht gewesen sein, sondern es soll ein „neues System zur Förderung strukturschwacher Regionen“ erstellt werden. Dabei soll aber nicht mehr zwischen Ostdeutschland und Westdeutschland unterschieden werden.
  • Ein noch festzulegender Mindestlohn soll am 01.01.2015 kommen.
  • Die Stromsteuer wird nicht gesenkt werden. Es wird aber durch die KfW geförderte Programme für die Sanierung von Gebäuden zur Energieeinsparung geben. Außerdem soll es für Stromzähler bald einen Prepaid-Tarif geben.

Das sind nun natürlich nur Teile des Koalitionsvertrages. Und ich stelle mal in den Raum, daß man erstmal sehen muss, was am Ende alles umgesetzt wird. Es kommt also einiges auf uns als Bürger zu. Sicherlich wird das ein oder andere den einen oder anderen härter oder nicht so hart treffen.

Wir dürfen also gespannt bleiben, wie es in unserem Deutschland weiter geht.

Euer Pauli

 

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli und Nic haben ein neues Esszimmer

Hallo liebe Freunde,

wir haben mal wieder ein bißchen was am Haus gemacht bzw. was geändert. Diesmal musste das Esszimmer dran glauben. Wir haben ja vor ein paar Wochen schon die Wand mit einem selbstgemachten Tattoo-Anstrich aufgemöbelt. Allerdings hatten wir bis dahin immer noch unsere alten Esszimmer-Möbel. Also einen ganz einfachen Tisch aus Pressspan und 2 klapprige Stühle. Das wollten wir auf jeden Fall noch austauschen.

Also habe ich bei Ebay immer mal wieder Ausschau nach interessanten Angeboten gehalten. Und prompt ist mir eine Auktion ins Auge gefallen, die genau das bietete, was wir haben wollten. Ein großer massiver Esstisch und total coole Kunstleder Sessel und eine Sitzbank dazu. Und das ganze auch noch in Roth abzuholen – also quasi fast um die Ecke.

Natürlich hab ich die Auktion gleich beobachtet und war sehr gespannt darauf, ob wir die für gutes Geld bekommen würden. Wir hatten uns ein Limit von 250 € dafür gesetzt, weil so viel Geld haben wir dieses Jahr nicht mehr übrig. Sonntag vor einer Woche war es dann soweit und die Auktion ist ausgelaufen. Und wir haben die Garnitur tatsächlich bekommen – und das auch noch zu einem super mega duper Schnäppchen-Preis von 131 € !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Inzwischen steht das neue Esszimmer im Haus und wir freuen uns jeden Tag über die coolen neuen Möbel, die passen wirklich perfekt zu uns !!!!

Und hier noch ein paar Bilder davon:

Jetzt brauchen wir nur noch ein neues  Sofa, das wird aber so schnell nix werden, weil das wollen wir neu kaufen und das kostet dann schon um die 1000 €. Die haben wir jetzt gerade nicht auf der hohen Kante. :-( Aber wir bleiben dran.

Euer Pauli

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , | Ein Kommentar

Pauli informiert sich über Wintergärten

Hallo liebe Freunde,

als ich mich über Wintergärten schlau gemacht habe – so ganz allgemein – bin ich auf eine interessante Seite gestoßen: den Sunshine Wintergarten Ratgeber. Dort erhält man viele nützliche Informationen über

  • Wintergärten als Anbau
  • die Planung von einem Wintergarten
  • den Bezug zu Heizung und Heizkosten
  • die Verbundenheit mit der Natur
  • die Finanzierung eines Wintergartens
  • die verschiedenen Arten (kalte, mittelwarme und Wohnwintergärten)
  • und allgemeine Dinge und Tipps (wie z.B. Kondenzwasser an den Scheiben, Grenzbebauung, Vorkehrungen vor Stürmen etc.)

Die Informationsartikel auf der Seite sind nicht zu lang und ausschweifend und gut verständlich geschrieben. Da konnte ich mir einige gute Tipps rausholen. Wer sich also über das Thema Wintergarten informieren möchte oder auch schon einen hat und Hilfe braucht, der findet auf dieser Seite einige nützliche Sachen.

Ob wir einen Wintergarten zu uns ans Haus bauen, das weiß ich noch nicht. Erstmal soll noch ein Gartenhäuschen her und irgendwann mal – wenn wir im Lotto gewonnen haben – ein Pool. :-)

Euer Pauli

 

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar