browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Monatliches Archiv: Juni 2013

Pauli ist zu müde zum schreiben

Guten Morgähn meine lieben Freunde,

ich sitze gerade vor dem Computer und überlege mir, mit was ich euch heute erfreuen könnte. Aber mir fällt so rein gar nix ein. Ich bin einfach viel zu müde dafür. Außerdem ist es draußen dunkel und düster und es regnet. müde Jungs*gähn*

Ich schlüpf jetzt wieder zu Nic ins Bett. Vielleicht mag ich später noch was schreiben und euch was tolles erzählen.

Euer müüüüüüder Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , | Ein Kommentar

Pauli über die neue Single von New Kids on the Block – Remix

Hallo meine lieben Freunde,

hattet ihr ein schönes Wochenende ? Ich ja, am Samstag hab ich gefaulenzt und gestern war ich ein bißchen unterwegs.

Heute möchte ich mein derzeitig absolutes Lieblingslied vorspielen. Ich bin zwar noch jung und kenne die natürlich nicht von früher, aber trotzdem gefällt mir diese Band und das aktuelle Lied von denen:

New Kids on the Block – Remix (I Like the)

YouTube Video entfernt wegen Urheberrecht – Pauli :-(

 

Anfang und Erfolg:

Die New Kids on the Block ist eine Boyband aus Boston, die bereits in den 80er Jahren gecastet wurde. Mit dabei sind Jonathan Knight, Jordan Knight, Joey McIntyre, Donnie Wahlberg und Danny Wood. Im Jahr 1984 wurden die Band gegründet und in den Jahren 1988 bis 1992 waren die Jungs auf dem Höhepunkt ihrer Karriere.

Dort waren sie mit Songs wie Step by Step, Hangin‘ Tough, und I’ll be loving you auf Platz 1 der Charts. In dieser Zeit waren die 5 mit unter die höchstbezahltesten Entertainer der Welt und gelten auch als DIE erste Boyband überhaupt.

1994 trennten sich die NKOTB. Die Gründe lagen wohl darin, daß sie es nicht schafften ihr Teenie-Image abzustreifen. Außerdem war zu dieser Zeit mehr der Grunge in der Musik-Szene gefragt und nicht die Schmuse-Pop-Musik. :-) Außerdem hatte Jonathan zu der Zeit bereits entschieden, daß er aufgrund seiner Gesundheit aussteigen wird.

Während der Trennung:

Donnie Wahlberg konzentrierte sich auf das Film-Business und hat u.a. in Kopfgeld, Saw, the Sixth Sense und Blue Bloods mitgespielt.
Joey McIntyre war in Richtung Musicals unterwegs am Broadway und brachte zudem als Solo-Sänger ganze 7 Alben raus.
Jordan Knight blieb auch bei der Musik und hat mit seinen Alben sogar Platin-Status erreicht.
Danny Wood war erst als Produzent beschäftigt und dann auch als Solo-Künstler und brachte einige Alben heraus.
Jonathan Knight war erstmal lange Zeit schwer krank und lebte zurückgezogen. Danach war er Immobilienmakler. (Insider Info: 2011 wurde er versehentlich als homosexuell geoutet)

Die Wiedervereinigung:

NKOTB - The Block2008 war es endlich so weit, die New Kids on the Block haben sich wieder vereint und brachte gleich ein neues Album „The Block“ mit heraus und gingen auf Tour. Kurzzeitig waren sie dann zusammen mit den Backstreet Boys als KNOTBDB unterwegs. Nun sind sie aber wieder „allein“ und haben die neue Single Remix rausgebracht.

Die aktuelle Single:

Die Single „Remix (I like the)“ ist die erste Single aus dem neuen Album „10“ und im Januar 2013 auf den Markt gekommen. In dem Lied geht es um ein Mädchen, daß erst ganz schüchtern und so war und immer ausgelacht oder ignoriert wurde – bis sie sich geändert hat und plötzlich alle was von ihr wollten.

Im Video wird die Hauptrolle des unschuldigen Mädchens von Artemis Pebdani gespielt, die als Schauspielerin bekannt ist. Die Jungs selbst sind dort die „Partyband“.

 

So nun kennt ihr euch aus. Wie findet ihr das Lied ? Und habt ihr früher Kew Kids on the Block gehört ?? :-)

Euer tanzender Pauli


Kategorien: Musik | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Paulis Hay Day Tipps & Tricks | Teil 1

Hallo meine lieben Freunde,

die heißen Tagen in dieser Woche sind überstanden, jetzt wird es angenehm kühler. Die beste Zeit um sich wieder dem tollen Spiel Hay Day zu widmen. :-)

Ich möchte jetzt anfangen euch immer wieder mal ein paar Tipps und Tricks mitzuteilen, die mir so aufgefallen sind im Spiel. Da hilft euch vielleicht der ein oder andere ja weiter.

Hay Day TomTeil 1 der Hay Day Tipps & Tricks

Geschenk aus Tom’s Ballon:

Der Tom hält ab und zu einen Ballon in der Hand und will uns damit eine Vergünstigung bei seiner Anwerbung anbieten, also daß man ihn für weniger Diamanten kaufen kann. Nach ca. 15 Minuten lässt er den Ballon los und er steigt auf, bis er aus dem Bildschirm verschwindet.
Wenn man in der Zeit, wo der Ballon in der Luft hoch steigt auf ihn drauf klickt, dann bekommt man ein Geschenk, z.B. eine Schaufel, Dynamit oder ähnliches.

Tiere über die Hütte wecken:

Die lieben Hunde, Katzen und Pferde sollte man nicht alle einzeln aufwecken und dann füttern. Besser ist es, erst alle Hütten mit Futter zu befüllen und dann durch die Pfeife alle Tiere auf einmal zu wecken. Da erhält man dann meistens mehr Geschenke, als wenn man alle nacheinander einzeln aufweckt.

 

Bald gibt es die nächsten Tipps von mir. Viel Spaß beim Spielen. Ich komme hoffentlich bald in Level 80 und habe auch bald das Fischbuch zusammen. Das zeige ich euch dann natürlich. :-)

Euer süchtiger Pauli

Kategorien: Hay Day | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli will auf die Kanarischen Inseln

Hallo meine lieben Freunde,

ist euch auch noch so heiß wie mir ? Nach meinem gestrigen freien Tag im Schwimmbad muss ich sagen, ich habe wieder gefallen daran gefunden am Strand oder auf der Wiese zu liegen unter der Sonne und mir die Sonne auf

Unterwegs mit Blick aufs Meer

Unterwegs mit Blick aufs Meer

den Pelz brennen zu lassen. Und immer ins kühle Nass springen zu können ist auch echt super !

Ich will wieder in den Urlaub !

Und dafür habe ich glaube den perfekten Urlaubsort für mich gefunden: die Kanaren

Die Kanarischen Inseln sind im östlichen Zentralatlantik – also von uns aus gesehen im Ost-Westen – in der Nähe von Marokko in Afrika. Dort gibt es dann insgesamt 13 tolle und atemberaubend schöne Inseln. Die meisten davon kennt ihr bestimmt:

Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera, El Hierro, La Palma, La Graciosa, Lobos, Alegranza, Montana Clara, Roque del Oeste, Roque del Este

Auf den Kanaren ist fast immer ein mediterranes und subtropisches Klima, also fast immer ein Top Urlaubswetter. Im Sommer hat man immer ungefähr 25 Grad und im Winter immer noch schöne 17 Grad im Durchschnitt. Und dort sprechen die meisten alle Spanisch, weil das auch spanische Inseln sind.

Was auch ganz toll ist auf den Inseln, man kann da entweder am Strand relaxen und nix tun oder man kann auch aktiv werden und in den Gebirgen oder der Natur tolle Sachen erleben.

Pauli am Steinstrand

Pauli am Steinstrand

Ich glaube, ich würde gern das erste Mal nach El Hierro. Da gibt es ganz viel Ruhe und Natur mit vulkanischen Felsen-Landschaften und tollen Tauchgebiete (ich hoffe es gibt in meiner Größe einen Taucheranzug *g*). Da gäbe es also richtig viel zu erleben für mich, über das ich euch dann berichten könnte. Leider habe ich allerdings gerade nicht das nötige Kleingeld nach dem Hauskauf dafür. Aber vielleicht finde ich ja ein günstiges Last-Minute Angebot oder ich spare einfach fleißig, daß ich in den nächsten Jahren mal da hin kann !

Euer urlaubsreifer Pauli

Kategorien: Urlaub | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Pauli nutzt den super sonnigen Sommertag

Hallo meine lieben Freunde,

Ich hoffe, ihr müsst nicht alle heute im Büro oder auf der Baustelle oder in der Schule schwitzen ! Ich habe mir heute am bisher heißesten Tag dieses Jahres frei genommen. Bei den Temperaturen kann man wirklich nicht arbeiten oder sich konzentrieren.

Ich hab den Tag gleich mal genutzt und war gleich frühs in Lauf bei der KFZ-Stelle und habe mein Auto umgemeldet. Da wir ja jetzt nicht mehr in der Stadt Nürnberg wohnen mussten wir uns neue Kennzeichen holen.

Ich hatte mich ja da schon auf eine lange Wartezeit eingesellt, aber zum Glück war meine Nummer gleich die Nächste. Das ging dann auch ratz fatz. Gegenüber vom Amt habe ich dann meine neuen Schilder drucken lassen. Um nicht ganz so viel neu zu haben, habe ich jetzt das gleiche Nummernschild wie vorher in Nürnberg – nur mit LAU anstatt N.
Das macht mich zwar schon ein bißchen wehmütig, aber es muss halt sein.

20130619-153015.jpg. 20130619-153021.jpg

Da wir ja recht schnell fertig waren sind wir gleich noch vor der großen Mittagssonne auf ins Schwimmbad. Heute haben wir mal das Naturbad in Weißenbrunn besucht, daß zu unserer Gemeinde Leinurg gehört.

Das Bad wurde erst letztes Jahr fertig renoviert und ist ein Naturbad. Das heißt, daß dort kein Chlor und Chemie im Wasser ist, sondern daß das alles natürlich gereinigt wird über Pflanzen und Kulturen. Und dazu ist das Schwommbad auch noch kostenlos für alle Besucher.

Am Vormittag bis Mittag war auch gar nicht soooo viel los dort, da konnten wir gut ein paar Runden schwimmen. Es gibt dort auch einen Kiosk, sanitäre Anlagen, ein Volleyballfeld, einen Tischtennisplatz und ein Kinderschwimmbecken. Da lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall !

20130619-153421.jpg. 20130619-153427.jpg

Jetzt relaxe ich noch ein bißchen auf dem Balkon im Schatten, ich hab mir nämlich schon eine rote Nase geholt. :-)

Euer angebrannter Pauli

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar