browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Monatliches Archiv: August 2012

Pauli & Stadt, Land, Fluß

Hallo meine Freunde,

Zur Zeit habe ich ein neues Lieblingsspiel und spiele ganz oft Stadt, Land, Fluß mit den Jungs. Das kennt ihr ja bestimmt oder ? Was ich aber immer blöd finde, daß man so oft gleiche hat und dann nur wenige Punkte bekommt.

Deshalb mache ich euch hier mal eine Liste mit etwas anderen Begriffen, auf die die anderen bestimmt nicht kommen :-)

A
Stadt: Abu Dhabi, Arcata, Amman, Ankara
Land: Armenien, Äthiopien, Albanien, Ägypten
Fluß: Amazonas, Aller

B
Stadt: Baise, Bengkulu, Basel, Bloomington
Land: Bahamas, Belgien, Bolivien, Burundi
Fluß: Blies, Bigge

C
Stadt: Calama, Columbia, Crooked Creed, Castlegar
Land: Chile, Costa Rica, Cookinseln
Fluß: Colorado, Chruchill River

D
Stadt: Delhi, Dubrovnik, Dublin, Dekhla
Land: Demokratische Republik Congo, Dominica, Dschibuti
Fluß: Denver, Drau

E
Stadt: East London, El Dorado, Elba, Edinburgh
Land: Ecuador, Estland, Elfenbeinküste
Fluß: Ebro, Enns

F
Stadt: Fargo, Franklin, Funafuti, Fort Simpson
Land: Fidschi, Finnland
Fluß: Fischa, Franklin River

G
Stadt: Gaborone, Gibralta, Grenoble, Göteborg
Land: Gambia, Grenada, Guatemala, Guyana
Fluß: Garonne, Ganges

H
Stadt: Heho, Houston, Hammerfest, Hanoi
Land: Haiti, Honduras
Fluß: Horloff, Hudson River

I
Stadt: Igarka, Independence, Inirida, Iwami
Land: Indonesien, Irak, Iran, Israel
Fluß: Iller, Inn

J
Stadt: Jabalpur, Jackson, Jersey, Jixi
Land: Jamaika, Jemen
Fluß: Jana, Jardine River

K
Stadt: Kabul, Kaduna, Kotzebue, Klagenfurt
Land: Kambodscha, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Kuba
Fluß: Kongo, Kama

L
Stadt: Lawton, London, Long Beach, Lugano
Land: Laos, Lettland, Libanon, Libyen
Fluß: Limpodo, Lieser

M
Stadt: Maastrich, Mobasa, Madison, Milos
Land: Madagaska, Marokko, Mauritius, Mosambik
Fluß: Moldau, Maas

N
Stadt: New York, Nashville, Narvik, Nagpur
Land: Nauru, Niger, Nordkorea, Niue
Fluß: Nil, Nagara

O
Stadt: Oakland, Ontario, Ottawa, Olbia
Land: Oman, Österreich, Osttimor
Fluß: Our, Oder

P
Stadt: Pagadian, Perryville, Porto, Paro
Land: Palau, Paraguay, Puerto Rico, Philippinen
Fluß: Po, Pegnitz

Q
Stadt: Qarshi, Quaqtac, Qaarsut, Quebec
Land:
Fluß: Quiantang, Quequeu Grande

R
Stadt: Rabat, Rennes, Rockfort, Rundu
Land: Ruanda, Rumänien, Republik Kongo
Fluß: Rio Grande, Rhein

S
Stadt: Santa Maria, Santo Domingo, Saint Loise, Salzburg
Land: Sambia, Singapur, Sudan, Seychellen
Fluß: Salzach, Saar

T
Stadt: Tabarka, Trail, Tunis, Tatkoto
Land: Togo, Tonga, Tschad, Turkmenistan
Fluß: Tauber, Traun

U
Stadt: Uchta, Ukunda, Uray, Umtata
Land: Uganda, Uruguay, Usbekistan
Fluß: Ural, Urach

V
Stadt: Valencia, Valverde, Visby, Volos
Land: Vanuatu, Venezuela, Vatikanstadt
Fluß: Virgin River, Victoria

W
Stadt: Waco, West Point, Watertown, Washington
Land:Weissrussland, Westsahara
Fluß: Wolga, Weser

X:
Stadt: Xiamen, Xichang, Xiangkhoang
Land:
Fluß: Xiang, Xuchitlan

Y
Stadt: Yakima, Youngstown, Yushu, Yacuiba
Land:
Fluß: Yangtse Kiang, Yarra

Z
Stadt: Zabol, Zuhai, Zanzibar, Zamboanga
Land: Zaire, Zypern
Fluß: Zongo, Zwonitz

Für X und Y gibt es leider kein Land auf der ganzen Welt. :-)
Wenn ihr diese Begriffe anwendet, sind euch viele Punkte sicher. Natürlich spielt man bei Stadt, Land, Fluss noch weitere Begriffe wie Namen, Pflanzen, Marken usw.
Wenn ihr also noch weitere Auflistungen haben wollt sagt mir für was, und ich mach die :-)

Viel Spaß beim Spielen

Euer Pauli

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli informiert sich über Flüssiggaspreise

Hallo liebe Freunde,

heute haben wir uns mal wieder Gedanken über unseren künftigen Hausbau gemacht und uns ein bißchen informiert. Wir haben erfahren, daß in der Straße, in der wir bauen kein Gasanschluss liegt. Deshalb haben wir uns jetzt Gedanken über mögliche Alternativen gemacht.

In Frage dafür kommt ein Gastank im Garten eingegraben, ein Öltank im Keller, Wärmepumpe und Fernwärme. Wir haben da jetzt hin und her gerechnet und überlegt und uns informiert. Und wir werden wohl einen Gastank mit Flüssiggasbefüllung nehmen. Dabei wird ein Gastank im Garten eingegraben und dann mit der Heizanlage im Keller verbunden. Wenn der Gastank dann leer ist kann man den wieder befüllen lassen.
Auch da haben wir uns überlegt, wie man da am kostengünstigsten wegkommt. Im Internet gibt es da ja wahnsinnig viele Seiten und Firmen und Rechner und und und. Das hat ganz schön gedauert, bis wir uns da durchgewurschtelt haben. :-)

Und dabei sind wir auf eine interessante Seite gestoßen. Hier kann man einen günstigen Gas-Anbieter über Flexgas ermitteln. Die Informationen auf deren Seite sind sehr hilfreich. Die haben auch einen tollen Tarifrechner, bei dem man seinen Gaspreis mit Postleitzahl und Verbrauch ermitteln lassen kann. Dieser spuckt einem dann den besten Tarif von Flexgas für einen selber aus. Es gibt da verschiedene Tarife wie FlexGas Family, ÖkoFlexGas, FlexGas Classic und so weiter. Außerdem zeigt er auch den Preis vom Grundanbieter in dieser Region (bei uns die N-Ergie) zum Vergleich an. Im Durchschnitt kann man da um die 30-40 % sparen. Da lohnt sich doch auf jeden Fall !!!! Da spart man also richtig !

Wir werden auf jeden Fall mit denen sprechen, wenn unser Haus mal steht und es an die Befüllung unseres Gastanks geht !

Habt ihr schon Erfahrungen mit Gasanbietern gemacht ? Oder habt noch Empfehlungen für mich dazu ?? Ich freue mich wie immer über eure Kommentare ! :-)

Euer Pauli

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pauli hat den grünen Daumen

Hallo liebe Freunde,

Habt ihr das heiße Wochenende gut überstanden ? Wir sind meistens drin geblieben, da hatten wir angenehme 27 Grad :-)

Dafür habe ich heute das tolle Wetter auf dem Balkon genutzt um endlich meinen Ableger von unserer großen Schefflera einzupflanzen.

Ich hatte den Tipp bekommen, dass man vom großen Baum ein Stück abschneiden kann. Das kommt dann in reichlich Wasser in einem dunklen Gefäß. Und nach ein paar Wochen kriegt der Ableger dann selbst Wurzeln und man kann ihn einpflanzen in Erde.

Und das habe ich heute gemacht. Und ich bin total gespannt ob die auch ganz groß wird.
Drückt mir die Daumen :-)

Euer Pauli

20120820-143712.jpg

20120820-143723.jpg

20120820-143728.jpg

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Paulis neue Kategorie: Projekt Haus

Hallo liebe Freunde,

wie ihr sicherlich schon entdeckt habt, gibt es eine neue Kategorie auf meinem Block: Projekt Haus

Die regelmäßigen Besucher haben ja schon einige Male die Andeutungen gelesen, daß wir bald ein Haus bauen werden. Wir haben vor kurzem ein Grundstück in Nürnberg am Stadtrand gekauft und sind gerade dabei alles zu planen. Dazu werde ich euch natürlich immer wieder auf dem Laufenden halten.

Das alles ist ganz schön spannend. Und damit ihr das nun alles immer einfach und chronologisch mitverfolgen könnt, habe ich eben die Kategorie „Projekt Haus“ (links stehend) eingerichtet. Wenn ihr da drauf geht bekommt ihr alle meine Beiträge angezeigt, die mit unserem Hausbau zu tun haben.

Natürlich freue ich mich auch immer über Kommentare oder tolle und hilfreiche Tipps von euch zu den Themen !

In diesem Sinne – allen ein super schönes und heißes Wochenende !!!

Euer Pauli

 

Kategorien: Projekt Haus | Schlagwörter: , , , , , | Ein Kommentar

Pauli auf dem Großglockner

Hallo liebe Freunde,

mir ist gerade aufgefallen, daß ich euch noch gar nicht von meinem Besuch auf dem Großglockner bei meiner letzten Österreich Reise erzählt habe. Das will ich natürlich noch nachholen !

Der Großglockner ist mit fast 3800 m (das sind fast 4 km) der höchste Berg in Österreich und gehört zum Nationalpark Hohe Tauern. Der Großglockner schaut aus wie eine Pyramide und vor dem steht der Kleinglockner, der ist ein bißchen kleiner und ist nur 3770m hoch.
Der Weg zum Großglockner geht über die Hochalpenstraße. Blöd ist, daß man dafür total viel Maut bezahlen muss. Für das Auto zahlt man  32 € pro Tag und für ein Motorrad 22 €. Man kann 48 Kilometer die Hochalpenstraße fahren und dort sind 36 Kehren. Und man hat einen Höhenanstieg von 2500 Meter, das ist also genau das Richtige für Motorradfahrer, die man richtig Spaß haben wollen. Sogar im Sommer sieht man auf dem Großglockner Schnee und Eis. Und es ist relativ kalt und windig da oben.
Die Straße kann man an 2 Seiten befahren, einmal von Fusch als und einmal von Heiligenblut aus. Wichtig aber für alle motorisierten Gefährte: immer in einem niedrigen Gang hoch fahren – vor allem bei Automatikgetriebe Fahrer ist das sehr wichtig. Wir sind natürlich – laut Automatik – in einem hohen Gang so steil hoch gefahren. Und dann ist uns das Auto überhitzt, das Kühlwasser im Motorraum hat gekocht. Das ist natürlich ganz ganz schlecht !!! Vor allem mitten auf der Hochalpenstraße, wo kaum ein Abschlepper hin kommt und wo man auch nicht in irgend ein Dorf oder eine Werkstatt oder Tankstelle ausweichen kann.

Alles in allem ist der Großglockner – trotz des hohen Preises – eine Reise wehrt. Wenn ihr mal in den Hohen Tauern in Österreich seit, schaut da auf jeden Fall vorbei.
Und nun habe ich natürlich auch noch tolle Bilder für euch:

Schönen (leider regnerischen) Tag euch allen !

Euer Pauli


Kategorien: Urlaub | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar